Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Köln Bonn Airport

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, bwbollek, A380CGN, HLX4U, alex330

AirlinerFan
Beiträge: 464
Registriert: Montag, 08. September 2014, 14:46:28
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon AirlinerFan » Dienstag, 05. September 2017, 14:29:43

Den kleinen Bruder davon hab ich auf dem Schreibtisch :smile1:

Bild

TerminalTower
Beiträge: 583
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 14:37:39
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon TerminalTower » Donnerstag, 21. September 2017, 01:16:42

Der 2. Teil des Erweiterungsbaus von der Einreise B99/C99 schreitet zwar langsam voran, soll aber in den nächsten Wochen fertig gestellt sein.
Der Erweiterungsbau ist nötig, weil der bisherige Teil so klein war, dass regelmäßig Passagiere, die zur Grenzkontrolle mussten, auf der Vorfeldstraße stehen bleiben mussten, weil nicht alle in dem Raum vor der Passkontrolle platz fanden.

SQ025
Beiträge: 702
Registriert: Mittwoch, 27. April 2011, 22:46:11
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon SQ025 » Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:41:22

Bild

SQ025
Beiträge: 702
Registriert: Mittwoch, 27. April 2011, 22:46:11
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon SQ025 » Mittwoch, 11. Oktober 2017, 18:46:35

Neues Kamps-Projekt KAMPuS eröffnet am Köln Bonn Airport

http://www.koeln-bonn-airport.de/am-air ... rport.html
Bild

alex330
Administrator
Beiträge: 4092
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon alex330 » Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:11:26

SQ025 hat geschrieben:Planfeststellungsantrag wird öffentlich ausgelegt

http://www.koeln-bonn-airport.de/am-air ... elegt.html

http://www.koeln-bonn-airport.de/untern ... llung.html


Hat das schon jemand genau gesehen:
Hinzuweisen ist auf die Anpassung des Antragsgegenstand an aktuelle Planungen. Das ursprünglich vorgesehene luftseitige Verbindungsbauwerk zwischen den Terminals („T-Walk“) entfällt. Neu aufgenommen wurde die planungsrechtliche Möglichkeit, das Terminal 2 zukünftig um einen Anbau erweitern zu können. Auch wurde eine mögliche neue Flughafenverwaltung sowie eine Aufstockung auf dem Mitarbeiter-Parkplatz (P5) im Planungsantrag aufgenommen.

Ich hatte mich schon gewundert, wo der T-Walk bleibt.

Was aber kommen soll, ist der Verbindungsgang:
Für den geplanten Transfergang – die luftseitige Verbindung zwischen Terminal 1 und 2 – hat der Flughafen die Planungsaufträge vergeben. Mit der Verbindung wird das Umsteigen zwischen den Terminals erleichtert.

http://www.koeln-bonn-airport.de/am-air ... skurs.html

In unserem Interview im Frühjahr hatte Herr Garvens gesagt:
Ganz konkret ist aber unser Verbindungsgang zwischen den Terminals 1 und 2. Er ist im Wesentlichen eben ein Verbindungsgang, der sich an die bestehenden Gebäude anschmiegt (zeigt eine Grafik) wird aber über zwei Walk-in-walk-out-Gates verfügen und durch die Verbindung der beiden Abfertigungsbereiche eine viel größere Flexibilität der Terminalnutzung ermöglichen. So können Fluggäste vom einen in das andere Terminal umsteigen, und wir können die Abfertigungskapazitäten besser nutzen. Spätestens zum Sommer 2018 soll das neue Bauwerk nutzbar sein.

TerminalTower
Beiträge: 583
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 14:37:39
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon TerminalTower » Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:58:43

Das CrewGate wird umgebaut ab November.
Hierfür wird ein Übergangs-CrewGate für den Umbauzeitraum entstehen im alten Busgate-Abflug "Terminal 1 -A-" (Räumlichkeiten neben dem jetzigen CrewGate)

TerminalTower
Beiträge: 583
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 14:37:39
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon TerminalTower » Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:33:47

Bezüglich T-Walk gibt es eine Frage.
Dieser Gang wird den jetzigen Schengenbereich T1C mit dem jetzigen Non-Schengenbereich T2D10-D31 verbinden.
Soll es weitere Passkontrollstellen geben oder wird das Terminal 2 (sinniger Weise) zum reinen Non-Schengen-Terminal und das T1 zum reinen Schengen-Terminal?

4U0815
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Mittwoch, 18. Oktober 2017, 19:20:01

...darüber hat der FKB bisher sicherlich noch nicht so richtig nachgedacht. Hauptsache wir haben den Gang erst einmal.

Bleibt dann nur noch die Frage, warum der T-Walk nicht mehr im Planfeststellungsverfahren aufgeführt wird...

alex330
Administrator
Beiträge: 4092
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon alex330 » Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:06:47

Achtung: Wir müssen unterscheiden zwischen dem Verbindungsgang für Umsteiger und dem T-Walk (habe ich auch erst kurz verwechselt).
Der T-Walk, analog zum Starwalk, mit Geschäften und Warteräumen, kommt nicht.
Der Verbindungsgang soll kommen. Das wird dann aber nur ein Gang sein. Der hat natürlich weniger Platzbedarf.

4U0815
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:32:51

Ja, da hast Du ja recht. Nur die Frage der Sinnhaftigkeit stellt sich hier. Wer verbindet denn Schengen mit Non Schengen??? Welcher Plan verbirgt sich dahinter, welches Ziel?

DAGWR
Beiträge: 256
Registriert: Sonntag, 09. Januar 2011, 18:59:38
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon DAGWR » Mittwoch, 18. Oktober 2017, 20:51:22

Da der Gang nicht besonders breit ist, besteht die Möglichkeit vom Non-Schengen Bereich D10-31 ein Teil abzutrennen.
Nachteil: die Toiletten würden für die wartenden Paxe nicht mehr zugängig sein, sie müssten runter zu den Busgates.
2. Möglichkeit: Der Gang kommt erhöht am T2 an und die Paxe werden dann hinter dem Schengen Bereich per Treppe/Aufzug auf die Abflugebene zurückgeführt ( So ist das auch in DUS zwischen Terminal A und B).

Aber sei dir Sicher: der FKB hat richtig Nachgedacht und die Pläne sind Fertig.

4U0815
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Mittwoch, 18. Oktober 2017, 21:02:54

Variante 1 würde ich dann ausschließen. Und bei Variante 2 würde es ja bedeuten, das der Verbindungsgang in zwei Etagen ausgeführt wird. Und das war meines Wissens nach dann erst später und als Option geplant...

TerminalTower
Beiträge: 583
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 14:37:39
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon TerminalTower » Donnerstag, 19. Oktober 2017, 11:50:40

Gem. Planfeststellungsverfahren soll auch das Terminal 2 erweitert werden.

Der Verbindungsgang zwischen T1 und T2 ist die einmalige Chance, darunter auch eine kostensparende obendrein, alle NON-Schengenflüge im T2 abfertigen zu lassen.
Des Weiteren können endlich 2 zentrale Luftsicherheitskontrollpunkte dafür sorgen, dass diese sich gegenseitig bei Bedarf entlasten (Terminalservice unterstützend).

Warum?:

Jede Pass-Kontrollstelle kostet dem Flughafen Geld.
Jede dezentrale Einreise und Ausreise ein Mehraufwand der SI, an Polizei, an Bindung der Busfahrer, an weiteren Kräften (Reinigungspersonal, Handwerker, IT Bundespolizei und Flughafen u.s.w.) und vor allem kostet es Zufriedenheit der Airlines und Passagiere.

Der Verbindungsgang sollte wirklich enden im Schengen-Abfertigungs-Bereich und der Non-Schengenbereich nach hinter verlagert werden ab D30.
Nach Erweiterung des Terminal 2 kann dieser Non-Schengenbereich weiter versetzt werden ohne großen Aufwand so, wie der Platz benötigt wird.
Der Transitbereich kann auf Passkontrolle kann in einer zentrale Ausreisekontrolle integriert werden und die Transit-Luftsicherheitskontrolle aus nicht sicheren Herkunftsländern im Bereich D82/D83.
Im Terminal 2 wird es eine zentrale Einreisekontrolle im Keller geben können.

Vorteil:
Passkontrollen fallen weg
- Einreise T1 B-Stern hinter der Durchlaufschleuse
- Einreise T1 B99 mit Easypass (Easypass kann im T2 ebenfalls integriert werden in die dort bereits schon bestehende)
- Einreise T1 C99
- Einreise T1 Transit
- Ausreise T1 Bereich zum B-Stern
- Ausreise T1 B81-B86 Keller

Busfahrer müssen nicht mehr warten auf Transitpassagiere, die fehlerhaft am falschen Einreisepunkt ausgestiegen sind oder wegen der Luftsicherheitsverordnung doch zur normalen Einreise gefahren werden sollen, weil diese ihre Flüssigkeiten nicht wegschmeißen wollen.

Der ganze operative Ablauf wird beschleunigt, weniger Passagiere verpassen den Anschlussflug.

Der CGN bekommt weniger Beschwerden die bearbeitet werden müssen und entlastet eigenes Personal in der Verwaltung.

Frei werdende Räumlichkeiten können anders genutzt oder gar vermietet (Ladenfläche, Bürofläche oder Lagerfläche) werden.

Fazit:

Zentralisierung der Einreisekontrolle, Ausreisekontrolle und des Transitbereiches ist einer der Schlüssel für die bessere, einfachere und kostensparendere Abwicklung in vielen Branchen-Bereichen.

Zilu97
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag, 09. September 2012, 16:59:18
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Zilu97 » Donnerstag, 19. Oktober 2017, 13:09:03

Vielleicht wird die Erweiterung des T2 auch gleichzeitig der neue Non-Schengen Bereich des T2. Der jetzige Non-Schengen Bereich wird zu einem normalen Schengen und damit haben sich alle Probleme in Luft aufgelöst.

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
Bild

TerminalTower
Beiträge: 583
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 14:37:39
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon TerminalTower » Mittwoch, 29. November 2017, 03:34:14

Die Vorbereitungsarbeiten für den Verbindungsgang T1 zum T2 schreiten voran.
Der Finger am T1 C10 wurde nun abmontiert.
Vorfeld C an der Straße wurden bereits Arbeiten ausgeführt für den Baubeginn des Verbindungsganges.

4U0815
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Mittwoch, 29. November 2017, 20:58:50

TerminalTower hat geschrieben:Die Vorbereitungsarbeiten für den Verbindungsgang T1 zum T2 schreiten voran.
Der Finger am T1 C10 wurde nun abmontiert.
Vorfeld C an der Straße wurden bereits Arbeiten ausgeführt für den Baubeginn des Verbindungsganges.


...soll wohl ab 02/18 mit dem Bau losgehen :P

skyrider
Beiträge: 868
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon skyrider » Sonntag, 10. Dezember 2017, 01:03:33

Die Airport Lounge im T2 ist für 2 Wochen wegen Renovierung geschlossen.
Ich vermute mal, dass jetzt die Fläche der alten Airportlounge, mit der des ehemaligen exclusiven Wartebereich von AB zusammengelegt wird.

Wird auch höchste Zeit, dass hier mal investiert wird. Im Vergleich mit den Airportlounges anderer Flughäfen,
wie z.B. HAM, DUS usw. war das bisherige Angebot sowohl räumlich als auch von der Verpflegung her, schon ziemlich bescheiden.
Bild

TOGA
Beiträge: 66
Registriert: Montag, 23. Mai 2011, 00:46:10
Wohnort: 14R
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon TOGA » Dienstag, 30. Januar 2018, 00:15:48

Die Sanierung der "Querwindbahn" ist weitgehend abgeschlossen.

https://www.koeln-bonn-airport.de/am-ai ... ossen.html

skyrider
Beiträge: 868
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon skyrider » Dienstag, 30. Januar 2018, 18:38:07

Die kleine Landebahn wird gar nicht erwähnt. Die müsste dann zeitgleich auch wieder in Betrieb genommen werden ?

"Sanierung der Querwindbahn abgeschlossen"
http://www.koeln-bonn-airport.de/presse ... ossen.html
Bild

CGNLHFan
Beiträge: 98
Registriert: Samstag, 02. April 2016, 14:49:26
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon CGNLHFan » Mittwoch, 31. Januar 2018, 17:11:36

skyrider hat geschrieben:Die kleine Landebahn wird gar nicht erwähnt. Die müsste dann zeitgleich auch wieder in Betrieb genommen werden ?

"Sanierung der Querwindbahn abgeschlossen"
http://www.koeln-bonn-airport.de/presse ... ossen.html

Die kleine Bahn wird weiterhin als Parkplatz verwendet das sind auch durch die Verwendung als Parkplatz Schäden entstanden. Die war ja auch nur gesperrt weil die 24/06 ja komplett saniert wurde heisst es fehlte ja ein Stück der Bahn
Schaut mal bei meinem Instagram Account oder YouTube Account vorbei
Instagram: @boscgnspotter
Youtube: Boscgnspotter

Uwe
Beiträge: 326
Registriert: Sonntag, 06. Februar 2011, 18:03:12
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Uwe » Mittwoch, 07. Februar 2018, 21:27:56

Hallo zusammen, was sind denn das für Baumaßnahmen am Kreisverkehr zur Fracht?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk
Gruss Uwe

Relaunch der Webseite
Bild
Flickr - Twitter

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 1911
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon EDDK14L » Mittwoch, 07. Februar 2018, 21:41:48

Uwe hat geschrieben:Hallo zusammen, was sind denn das für Baumaßnahmen am Kreisverkehr zur Fracht?

Gesendet von meinem MHA-L29 mit Tapatalk



Präzisiere das bitte noch einmal - es gibt sowohl einen Kreisverkehr an der Zufahrt zum CBCC (Waldstr./Kriegerstr.) als auch einen vor der Hauptkontrollstelle Tor A auf der Heinrich-Steinmann-Straße.
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net

Uwe
Beiträge: 326
Registriert: Sonntag, 06. Februar 2011, 18:03:12
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon Uwe » Donnerstag, 08. Februar 2018, 00:39:08

Uwe hat geschrieben:Hallo zusammen, was sind denn das für Baumaßnahmen am Kreisverkehr zur.....

Zufahrt zu Expresscargo/Tor A, der große Kreisverkehr vor der Aplha-Ramp, dort ist mitten auf dem Kreisverkehr abgesperrt und einige Baumaschinen stehen dort. vieleicht wird ja wieder was mit einem Kran auf die Ramp gehoben, sah aber irgend wie anders aus.


Gesendet mit Tapatalk Pro
Gruss Uwe

Relaunch der Webseite
Bild
Flickr - Twitter

bpoli
Beiträge: 45
Registriert: Mittwoch, 13. April 2011, 20:08:06
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon bpoli » Dienstag, 13. Februar 2018, 13:18:52

Erste arbeiten für den Verbindungsgang beginnen.

stekar87
Moderator
Beiträge: 1921
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon stekar87 » Mittwoch, 14. Februar 2018, 13:25:02

Jep, los geht's!
Im T2 wurde auf der Reisemarkt Ebene auch ein eigenes Baubüro eingerichtet.BildBildBild

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild


Zurück zu „Flughafen Köln/Bonn CGN aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast