Informationen zum Thema Datenschutz und EU-DSGVO stellen wir in diesem Posting und in unserer Datenschutzerklärung bereit.

Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Köln Bonn Airport

Moderatoren: A380CGN, stekar87, EDDK14L, bwbollek, alex330

stekar87
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon stekar87 » Mittwoch, 01. August 2018, 22:39:54

Weitere Infos zu den neuen Schranken, die übrigens Ende des Jahres in Betrieb gehen sollen:

http://www.general-anzeiger-bonn.de/reg ... 12332.html

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild

alex330
Administrator
Beiträge: 4192
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon alex330 » Donnerstag, 02. August 2018, 14:49:22

Die Bild hat's auch aufgegriffen, hier als "Abzocke":
https://www.bild.de/regional/koeln/flug ... .bild.html

RhBDirk
Beiträge: 362
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 11:35:39
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon RhBDirk » Donnerstag, 02. August 2018, 16:54:36

1. Warum spielt man nicht mit offenen Karten und nennt direkt die Preise. Die sind mit Sicherheit schon bei der Planung der ganzen Anlage kalkuliert worden.
2. Warum hat der Geschäftsführer einen kostenfreien Parkplatz? Dürfen Mitarbeiter des Flughafens und den angeschlossenen Betrieben auch für umme parken?

skyrider
Beiträge: 962
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon skyrider » Donnerstag, 02. August 2018, 17:27:42

Ich gehe mal davon aus, dass alle Angestellte des FKB durch den Arbeitgeber einen Mitarbeiterparkplatz nutzen dürfen. Warum sollte der Geschäftsführer davon ausgenommen werden? Externe Firmen bezahlen für das Mitarbeiterparken.
Bild

4U0815
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Donnerstag, 02. August 2018, 18:29:09

stekar87 hat geschrieben:Aktueller Stand Verbindungsgang:Bild

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Zur Zeit lautet die Devise auf der Baustelle "Still ruht der See". Letzten Freitag (27/07/18) haben ein paar Bauarbeiter noch den Beton gefegt und seit dem wart keiner mehr gesehen. Vermutlich Betriebsferien.
Die Fertigstellung wurde dann offensichtlich auf das nächste Jahr verschoben. Und Fertigstellung ist dann nicht gleich mit Inbetriebnahme zu setzen...Da werden wir uns sicherlich noch eine Weile gedulden müssen.

stekar87
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon stekar87 » Donnerstag, 02. August 2018, 18:36:05

Ja, der Fortschritt geht wirklich brutal langsam vonstatten, das ist mir auch schon aufgefallen. Sonderlich dringlich scheint die Sache ja nicht angesehen zu werden. Mich würde mal brennend interessieren woran das liegt...

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild

4U0815
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Donnerstag, 02. August 2018, 18:36:42

skyrider hat geschrieben:Ich gehe mal davon aus, dass alle Angestellte des FKB durch den Arbeitgeber einen Mitarbeiterparkplatz nutzen dürfen. Warum sollte der Geschäftsführer davon ausgenommen werden? Externe Firmen bezahlen für das Mitarbeiterparken.


Ich glaube der FKB verrechnet die PP Gebühren mit den Firmen über die Mieten ab. Und die Firmen müssen dann selbst entscheiden, ob sie diese von ihren MA einfordern.
Wie es bei den MA des FKB ist weiß ich nicht. Die werden wohl nichts zahlen.
Aber was die PP Gebühren angeht sind wir am CGN gut aufgehoben. In FRA langt der Betreiber bei den Gebühren sehr sehr ordentlich zu. Für viele MA kommt die Bahn wesentlich günstiger als der PP. Selbst wenn man in Siegburg wohnt...

4U0815
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Donnerstag, 02. August 2018, 18:38:55

stekar87 hat geschrieben:Ja, der Fortschritt geht wirklich brutal langsam vonstatten, das ist mir auch schon aufgefallen. Sonderlich dringlich scheint die Sache ja nicht angesehen zu werden. Mich würde mal brennend interessieren woran das liegt...

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Die beauftragte Firma hat vielleicht lukrativere Baustellen. Am CGN hat man ja teilweise nur 2 - 3 Mann gesehen...

merzbrück
Beiträge: 2831
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 20:58:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon merzbrück » Donnerstag, 02. August 2018, 18:42:34

Hallo zusammen,
unter der Annahme, dass da noch weitere Bauteile betoniert werden müssen, kann es sehr gut sein, dass es aktuell zu heiß zum betonieren ist.

Grüße
Stefan

alex330
Administrator
Beiträge: 4192
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon alex330 » Donnerstag, 02. August 2018, 18:48:06

Ich werfe mal in den Raum, dass mit der Ausgestaltung des Bauwerks ja auch strategische Ziele verbunden sind. Möglicherweise werden diese unter dem neuen CEO hinterfragt.

4U0815
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Donnerstag, 02. August 2018, 20:04:43

merzbrück hat geschrieben:Hallo zusammen,
unter der Annahme, dass da noch weitere Bauteile betoniert werden müssen, kann es sehr gut sein, dass es aktuell zu heiß zum betonieren ist.

Grüße
Stefan


Ich denke mal, die Betonarbeiten sind fertig. Zumindest sieht es bei den beiden Bodenplatten so aus und eine größere Anzahl Säulenfundamente für den Gang stehen auch schon. Und weitere vorbereitende Erdarbeiten in der Form, dass weitere Fundamente gegossen werden müssen, sind auch nicht zu erkennen. Also ist dann wahrscheinlich davon auszugehen, dass die Betonarbeiten, für die Fundamente, abgeschlossen sind.

4U0815
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Donnerstag, 02. August 2018, 20:07:18

alex330 hat geschrieben:Ich werfe mal in den Raum, dass mit der Ausgestaltung des Bauwerks ja auch strategische Ziele verbunden sind. Möglicherweise werden diese unter dem neuen CEO hinterfragt.


Sicherlich wird der CGN eine neue strategische Ausrichtung bekommen. Davon gehe ich persönlich aus. Aber ich glaube, der Verbindungsgang, passt dann in so gut wie jede strategische Ausrichtung...

stekar87
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon stekar87 » Donnerstag, 02. August 2018, 20:13:20

4U0815 hat geschrieben:
alex330 hat geschrieben:Ich werfe mal in den Raum, dass mit der Ausgestaltung des Bauwerks ja auch strategische Ziele verbunden sind. Möglicherweise werden diese unter dem neuen CEO hinterfragt.


Sicherlich wird der CGN eine neue strategische Ausrichtung bekommen. Davon gehe ich persönlich aus. Aber ich glaube, der Verbindungsgang, passt dann in so gut wie jede strategische Ausrichtung...

Ja, zumal es meiner Meinung nach höchste Eisenbahn für eine Flexibilisierung der luftseitigen Terminal-Nutzflächen gibt.

Aktuell werden z.B. in der Nacht mehrere türkische Airlines im T1 abgefertigt, weil im T2 v.a. im Nonschengen-Bereich alles aus allen Nähten platzt.

Ausgestaltung ja - z.B. neue Gangways oder Walkboarding Positionen? Sollte m.E. aber keine derartige Verschleppung des Baufortschrittes nach sich ziehen. Aber wer weiß, vielleicht gibt es ja wirklich eine ganz banale Erklärung.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild

4U0815
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon 4U0815 » Montag, 13. August 2018, 20:15:02

Habe dann heute endlich wieder den Einen oder Anderen Arbeiter auf der Baustelle gesehen... Dann geht es jetzt bestimmt richtig los... :D

DAGWR
Beiträge: 270
Registriert: Sonntag, 09. Januar 2011, 18:59:38
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon DAGWR » Mittwoch, 15. August 2018, 14:31:19

Die ersten 4 Stahlträger sind heute auf die Betonsockel montiert worden. Für die Bauverzögerung scheint tatsächlich die Hitzewelle der Grund gewesen zu sein.

AirlinerFan
Beiträge: 523
Registriert: Montag, 08. September 2014, 14:46:28
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon AirlinerFan » Freitag, 17. August 2018, 00:00:18

Es geht voran.

Bild

PHX Flyer
Beiträge: 420
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 15:27:05
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon PHX Flyer » Freitag, 17. August 2018, 19:32:45

Danke fuer das Bild. An der Breite der Quertraeger laesst sich jetzt klar erkennen, dass das tatsaechlich nur ein (relativ schmaler) Verbindungsgang wird. Es war zwar nichts anderes angekuendigt, aber trotzdem irgendwie ernuechternd ... Wenn die Optik nicht taeuscht, scheint aber wenigstens die C1-Fingerposition bestehen bleiben.
Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen. - Leonardo da Vinci

stekar87
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon stekar87 » Freitag, 17. August 2018, 19:44:52

Ein Finger kommt da doch ohnehin nicht mehr dran?!

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild

PHX Flyer
Beiträge: 420
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 15:27:05
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon PHX Flyer » Freitag, 17. August 2018, 20:49:10

Ob einer dran kommt oder nicht, weiss ich natuerlich nicht, aber zumindest scheint ausreichend Freiraum zu bleiben, dass es technisch machbar waere - im Gegensatz zum Starwalk, wo zwei Positionen geopfert wurden. Aber generell scheint man in Koeln Fluggastbruecken ja eher als ueberfluessigen Schnickschnack anzusehen. Von daher wuerde es mich absolut nicht ueberraschen, wenn man die Postion nackt liesse.
Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen. - Leonardo da Vinci

stekar87
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon stekar87 » Freitag, 17. August 2018, 21:09:43

Walkboarding ist halt einfach die operativ effektivste Variante...auch wenn's optisch nicht so gut aussieht ohne Gangways.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon stekar87 » Sonntag, 19. August 2018, 16:26:06

Hier nochmal aus einer anderen Perspektive:

BildBild

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild

AirlinerFan
Beiträge: 523
Registriert: Montag, 08. September 2014, 14:46:28
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon AirlinerFan » Montag, 20. August 2018, 12:22:37

Gegen Walkboarding ist generell ja nix zu sagen. Lediglich die Umsetzung am CGN (speziell am T2) lässt aber zu wünschen übrig. Stattdessen werden die Paxe zum großen Teil mit Bussen ab- und abgeliefert. Dies führt vielfach zu Chaos insbesondere an C12-C14.

bwbollek
Administrator
Beiträge: 4080
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon bwbollek » Montag, 20. August 2018, 14:53:21

AirlinerFan hat geschrieben:Gegen Walkboarding ist generell ja nix zu sagen. Lediglich die Umsetzung am CGN (speziell am T2) lässt aber zu wünschen übrig. Stattdessen werden die Paxe zum großen Teil mit Bussen ab- und abgeliefert. Dies führt vielfach zu Chaos insbesondere an C12-C14.

Liegt an der Konzeption des Gebäudes, das m.W. nach eher auf Charter- bzw. klassischen Linienverkehr geplant war (da gab es noch kein Low-Cost). Für moderne Low-Cost-Ansprüche (Walk-Boarding ohne die Strassenquerung) müsste man vermutlich den luftseitigen Bereich des Gebäudes umplanen/umbauen?

AirlinerFan
Beiträge: 523
Registriert: Montag, 08. September 2014, 14:46:28
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon AirlinerFan » Montag, 20. August 2018, 15:28:01

Tagsüber geht das noch. Aber nachts wenn die ganzen Türkei Flieger da sind wird es im Non Schengen Bereich eng. Man weicht ja schon tlw. in T1 aus.

bwbollek
Administrator
Beiträge: 4080
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: Aktuelle Baumaßnahmen / Verbesserungsvorschläge

Beitragvon bwbollek » Montag, 27. August 2018, 12:28:55

Boscgnspotter hat geschrieben:
4U0815 hat geschrieben:
jonni hat geschrieben:
Hallo,

in Düsseldorf stehen seit einigen Wochen schon die Schranken. Bisher sind sie allerdings noch nicht in Betrieb. Ich habe von einem Taxifahrer gehört, dass in Düsseldorf die ersten 15 Minuten kostenlos sein sollen. Ob´s stimmt, mal sehen.

Am Flughafen Niederrhein muss man beim Einfahren zwangsweise zwei Euro bezahlen (man bekommt kein Ticket) und kann dann entweder wieder direkt rausfahren (offensichtlich werden die Nummernschilder erfasst) oder bis zu eine Stunde parken. Beim Einfahren in den Parkplatz bekommt man ein "echtes" Ticket.

Gruß
jonni


Wo bitte, stehen in DUS denn Schranken auf der Anfahrt??? Ich bin im Juli zwölf mal am DUS gewesen, jeweils über die BAB 44 angefahren, aber da ist nix von Schranken zu sehen...
Es war noch nicht einmal zu erkennen, ob da etwas vorbereitet wird...

In Düsseldorf stehen die anders als in Köln nicht direkt an der einfahrt aber es ist unmöglich auf die rechte Seite also Terminal nahe Seite zu kommen ohne durch schränken zu müssen so sieht es zur zeit aus. Rausfahren wird auch nur durch eine Schranken anlage gehen. So sieht es jedenfalls aus

Bei den Kollegen in Düsseldorf geht die Schrankenanlage zum 01.09.2018 in Betrieb. Die ersten 8 Minuten auf der Abflugebene sind kostenlos, ab dann wird es richtig teuer. Auf der Ankunftsebene hat man übrigens nur noch 2 Minuten Zeit zur Durchfahrt, bevor Parkgebühren fällig werden.
https://www.nrz.de/staedte/duesseldorf/ ... 78173.html

Mal schauen wie die Preisgestaltung am CGN ausfallen wird und ob sich durch die Schrankenanlage nicht nur die Verkehrsströme, sondern ggf. auch die Verkehrswege ändern werden.


Zurück zu „Flughafen Köln/Bonn CGN aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste