Informationen zum Thema Datenschutz und EU-DSGVO stellen wir in diesem Posting und in unserer Datenschutzerklärung bereit.

Passagier- und Frachtzahlen

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Köln Bonn Airport

Moderatoren: A380CGN, stekar87, EDDK14L, bwbollek, alex330

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Samstag, 02. Januar 2016, 17:25:15

In der 52. Kalenderwoche gab es am CGN einen sensationellen Anstieg der Bewegungszahlen im Jahresvergleich um 33,5%!!! :shock:

Ob das die ganzen Subcharter für EW waren? ;)

http://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Unter ... 2_2015.pdf
Bild

alex330
Administrator
Beiträge: 4232
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon alex330 » Samstag, 02. Januar 2016, 21:36:08

HLX4U hat geschrieben:In der 52. Kalenderwoche gab es am CGN einen sensationellen Anstieg der Bewegungszahlen im Jahresvergleich um 33,5%!!! :shock:

Ob das die ganzen Subcharter für EW waren? ;)

http://www.dfs.de/dfs_homepage/de/Unter ... 2_2015.pdf

Damit hat CGN in dieser Woche beinahe soviele Movements wie HAM.

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 06. Januar 2016, 23:26:43

Nach den bisher bekannten Jahreszahlen 2015, müsste der CGN im Dezember ein Plus von etwa 22% gehabt haben!

:fly: :fly:
Bild

Fredi81
Beiträge: 163
Registriert: Dienstag, 03. März 2015, 21:33:34
Wohnort: Köln-Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Fredi81 » Donnerstag, 07. Januar 2016, 00:08:41

Hoffen wir mal dass nach den bekannten gut 10,3 Mio schnell noch ein paar Zahlen nach dem Komma veröffentlicht werden. Dann werden es noch mehr Prozente.

Alles in Allem war 2015 ein sehr gelungenes Jahr für den CGN! Dass in Sachen Fracht noch so aufgeholt wird hätte ich wirklich nicht gedacht. Hatte da schon ein Minus befürchtet, aber dass da jetzt wirklich noch ein positives Ergebnis zustande kam sollte uns alle wirklich sehr freuen.

Ich wünsche EW dass sie die noch bekannten Probleme in den Griff bekommt. Dass sie es schaffen wird, davon bin ich fest überzeugt (auch wenn ich befürchte dass es nicht so schnell gehen wird wie wir alle hoffen...)!!! Dann wird es auch ein für den CGN sehr gesundes Jahr 2016 werden.

Ich drücke Michael Garvens und uns im Forum Daumen, Zehen und alles was man noch drücken kann dass alles (naja... :zwinker: ) so positiv weiter geht wie bisher.

Ich wünsche dem CGN die 11+ Mio, viele NEOs, neue Fluglinien und Flugziele. Auf dass 2016 auch so einen Zuwachs wie 1015 generiert...

LG aus K-Mülheim, Fred

tefipa
Beiträge: 22
Registriert: Mittwoch, 07. Oktober 2015, 07:53:07
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon tefipa » Mittwoch, 03. Februar 2016, 18:20:44

Im Januar gab es mit insgesamt 689.666 Passagieren ein Wachstum von 30% im Vergleich zum Vorjahresmonat!

http://www.koeln-bonn-airport.de/am-air ... t=&filter=

Fredi81
Beiträge: 163
Registriert: Dienstag, 03. März 2015, 21:33:34
Wohnort: Köln-Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Fredi81 » Mittwoch, 03. Februar 2016, 21:55:07

Wenn man das jetzt so positiv weiter spinnt kommen wir am Jahresende bei 13.440.960 Passagieren raus.

Das wäre aber zu schön um wahr zu sein... Es gibt sicher nicht nur so tolle Monate wie den vergangenen Januar.

Gedankenverhangene Grüße aus K-Mülheim, Fred :zwinker:



Achso... Den Post bitte nicht allzu ernst nehmen! :thanks:

alex330
Administrator
Beiträge: 4232
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon alex330 » Mittwoch, 03. Februar 2016, 22:19:22

Du hast sicher die 30% Plus hochgerechnet.
Auch wenn man die absoluten Zahlen nimmt (fast 160.000 Passagiere mehr im Januar '16 als im Januar '15) kommt man noch auf beeindruckende Zahlen, nämlich auf 1,9 Millionen zusätzliche Passagiere und über 12 Millionen im ganzen Jahr.

Ganz so viel wird es allerdings nach jetzigem Stand nicht werden, da gibt es viele Effekte zu berücksichtigen - beispielsweise, dass ein Teil der Ryanair-Flüge, die nun das Hauptwachstum bringen, schon im Sommer/Herbst 2015 begonnen haben und somit dann im Laufe des Jahres nicht mehr zusätzlich gezählt werden. Auch wird es interessant werden, wie die EW-Buchungszahlen nach der schlechten Presse sein werden.
Das Wachstum in den Sommermonaten dürfte - auch wegen der größeren Ausgangszahlen - also deutlich geringer ausfallen als +30% - aber mit etwas Glück über +10% - und damit immer noch beeindruckend.

Alles in allem dürfen wir uns auf das verkehrsreichste Jahr überhaupt am CGN freuen.

Fredi81
Beiträge: 163
Registriert: Dienstag, 03. März 2015, 21:33:34
Wohnort: Köln-Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Fredi81 » Mittwoch, 03. Februar 2016, 22:28:25

Ja, genau das habe ich gemacht. Den Januar (in Prozent) einfach mal aufs Jahr hochgerechnet. :lol:

Dass all diese Unwägbarkeiten beim Endergebnis eine große Rolle spielen ist mir durchaus bewusst, deswegen auch der Schlusssatz meines vorherigen Beitrages.

Finde aber gut dass du alle evtl in die Berechnung eingehenden Aspekte mal aufgezählt hast. Piloten und Lotsenstreik hast du noch vergessen, sonst dürfte aber eigentlich alles genannt worden sein. Aber auch die um einen Monat nach hinten verschobene Erweiterung des EW-Longhaul-Streckennetzes dürfte einen Dämpfer, bzw eine spätere Erhöhung der Passagierzahlen zur Folge haben.

Aber wir werden sehen was in 2016 passieren wird.

LG, Fred

klaun2008
Beiträge: 14
Registriert: Freitag, 20. Mai 2011, 18:11:58
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon klaun2008 » Freitag, 05. Februar 2016, 16:49:22

Die ADV-Zahlen für Dezember:

Passagiere: 742.274 +22,1%
Bundesschnitt +3,6%
Fracht: 71265 +10,5%
Bundesschnitt +3,8%


Kumuliert Jan-Dez.2015:

Passagiere: 10.338.375 +9,4%
Bundesschnitt +3,8%
Fracht: 757.717 +0,4%
Bundesschnitt +0,1%

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 24. Februar 2016, 19:48:26

tefipa hat geschrieben:Im Januar gab es mit insgesamt 689.666 Passagieren ein Wachstum von 30% im Vergleich zum Vorjahresmonat!

http://www.koeln-bonn-airport.de/am-air ... t=&filter=


Im Februar wird diese imposante Zahl wohl nochmals übertroffen!!!

:fly: :fly: :fly: :fly: :fly: :fly:
Bild

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 02. März 2016, 10:37:49

Januar und Februar sind wir schon einmal bei +340.000 Pax gegenüber dem Vorjahr

:fly: :fly: :fly:
Bild

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 02. März 2016, 18:33:41

Die ADV-Zahlen für Januar:

Passagiere: 689.585 +30,4%
Bundesschnitt +4,2%
Fracht: 60.949 -0,1%
Bundesschnitt +1,2%

Stuttgart im Januar mal eben mit 100.000 überholt.
Bild

A321neo
Beiträge: 479
Registriert: Freitag, 14. November 2014, 12:23:30
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon A321neo » Donnerstag, 03. März 2016, 15:04:27

Dafür von SXF leicht überholt.
Viele Grüße, A321neo.

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Montag, 21. März 2016, 23:05:02

ADV-Zahlen für den Februar

Passagiere: 699.194 +32,1%
Bundesschnitt +7,2
Fracht: 57.282 +1,2%
Bundesschnitt +0,7%

Kumuliert Jan-Feb:

Passagiere: 1.388.779 +31,3% ( +330.900 Pax in absoluten Zahlen, hochgerechnet 10.670.100 )
Bundesschnitt +5,7%
Fracht: 118.231 +0,5%
Bundesschnitt +1,0%

Wieder 90.000 Pax vor STR, aber fast 100.000 hinter SXF :shock:
Weiterhin TXL mehr als DUS, SXF mehr als CGN....
Weiter sehr schwach Weeze mit -10,5%.
Bild

Grünling
Beiträge: 108
Registriert: Freitag, 18. September 2015, 11:52:03
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Grünling » Montag, 21. März 2016, 23:10:52

2015 war SXF im Februar knap 10.000 vor CGN und trotzdem war CGN im August mehr als 300.000 über SXF. Dieses Jahr wird der Kölner Vorsprung, wenn überhaupt vorhanden, halt deutlich kleiner ausfallen.

A321neo
Beiträge: 479
Registriert: Freitag, 14. November 2014, 12:23:30
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon A321neo » Freitag, 25. März 2016, 17:53:54

Das bezweifle ich denn bis jetzt sieht es im WFP16/17 nach nur relativ wenig ( vergleichsweise ) Wachstum aus, während SXF noch deutlich mehr Flüge bekommt.
Viele Grüße, A321neo.

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Freitag, 08. April 2016, 13:23:29

Der März brachte nach unseren Infos ein Plus von rund 23% auf ca 855.000 Pax.
In abslouten Zahlen also wieder ca plus 160.000 8-)
Bild

TerminalTower
Beiträge: 631
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 14:37:39
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon TerminalTower » Samstag, 09. April 2016, 05:16:14

Das ist ja super.
Im ersten Quartal 500.000 Passagiere mehr...
da kommen wir in diesem Jahr bestimmt locker über 12 Mio. ;-)

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Samstag, 09. April 2016, 06:52:49

Nein, locker nicht....aber vllt ;-)
Bild

alex330
Administrator
Beiträge: 4232
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon alex330 » Samstag, 09. April 2016, 07:24:54

Man muss bedenken, dass ein Teil der Ryanair-Flüge, die für einen großen Teil des Wachstums sorgen, schon im September/November '15 begonnen haben und deshalb dann dieses Jahr ab September/November nicht mehr als Plus gezählt werden können. Trotzdem werden wir am CGN dieses Jahr ein massives Plus aufweisen können :)

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Samstag, 09. April 2016, 12:47:57

Genau, das aktuelle Wachstum in absoluten Zahlen sollte so in etwa noch bis August gehen, abgeschwächt dann im September/Oktober.
Nov/Dez schauen wir mal...was da evtl noch kommt.
Bild

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Freitag, 29. April 2016, 17:56:47

ADV-Zahlen für den März

Passagiere: 855.654 +23,2%
Bundesschnitt +4,5%
Fracht: 65,775 +3,8%
Bundesschnitt +1,0%

Kumuliert Jan-Mrz:

Passagiere: 2.244.433 +28,1% ( +492.258 Pax in absoluten Zahlen, hochgerechnet 10.830.633 )
Bundesschnitt +5,2%
Fracht: 184.006 +1,7%
Bundesschnitt +1,0%

Im März 103.000 Pax vor STR, weiter aber hinter SXF ( 42.000 ).
DUS -0,9% ( aber knapp vor TXL )
STR +4,4%
NRN -0,3%
Bild

HLX4U
Beiträge: 9178
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Freitag, 13. Mai 2016, 11:52:50

Nach unseren Information brachte der April rund 927.000 Pax für den CGN!
Das sind ziemlich genau 140.000 mehr als im Vorjahr!

:fly:

Von Januar bis April sind wir dann schon bei ca 630.000 Pax absolut im Plus!
Bild

Michael
Beiträge: 103
Registriert: Sonntag, 17. Juli 2011, 19:46:41
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Michael » Freitag, 13. Mai 2016, 12:26:42

Das sind hervorragende Zahlen Holger.

Dürfte sich auch allmählich auf den Gewinn des Flughafens auswirken, und so auch der Stadt Köln Einnahmen in beträchtlicher Höhe geben.

TerminalTower
Beiträge: 631
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 14:37:39
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon TerminalTower » Samstag, 14. Mai 2016, 07:00:46

140.000 mehr als im Vorjahr (2016 = 927.000) dürfte ungefähr bei 18% liegen ;-)
Auch das ist ein sehr guter Wert, vor Allem wegen der Ausfälle wegen des Streiks.

Wünschenswert ist natürlich eine Verbesserung der Zuverlässigkeit seitens EW, ein weiterer Ausbau der Flugverbindungen in Deutschland von FR (haben sie letztes Jahr angekündigt), weitere Anbindungen von WIZZ-Air, Ausbau von Sun-Express sowie weitere Überraschungen nach GBR uns Übersee.

Wenn es im Nahen Osten, der Türkei und auch in Nordafrika gefährliche Lage in absehbarer Zeit wieder beruhigt, dann könnten ein weiterer Reiseboom folgen für den Luftverkehr.


Zurück zu „Flughafen Köln/Bonn CGN aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Tana und 1 Gast