News Eurowings (Langstrecke)

Alle News und Diskussionen zu germanwings, Air Berlin, Lufthansa und Co.

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, bwbollek, A380CGN, HLX4U, alex330

Zilu97
Beiträge: 1204
Registriert: Sonntag, 09. September 2012, 16:59:18
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon Zilu97 » Mittwoch, 12. Juli 2017, 11:30:46

RudiFHW hat geschrieben:Wenn der CGN zukünftig attraktive Langstrecknverbindungen haben will, dann bleibt nur die Akquisition von Anbietern außerhalb des LH/EW/AB-Konglomerates.


Hallo Rudi,
ich habe dich das zwar schon vor 5 Tagen gefragt aber gerne frage ich dich nochmal und hoffe dieses mal auf eine Antwort:

Welche Airlines stellst du dir denn so vor ?
LEVEL und Norwegian haben ausschließlich Interesse an BER/DUS/MUC. AirAsiaX hat Europa endgültig begraben. Und alles andere scheitert dann auch wieder an Verkehrsrechten o.ä.

RudiFHW
Beiträge: 807
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon RudiFHW » Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:53:18

Bei Norwegian bin ich mir überhaut nicht sicher, daß sie in DUS gegen AB und LH/EW antreten wollen, unabhängig von den Netzwerkcarriern auf der Linie. Da hätten sie am CGN deutlich bessere Möglichkeiten (genügend freie Kapazitäten und 24 Std.-Betrieb, minimale Konkurrenz).
Und die Kombination aus FR als Zubringer und Air Europa als Langstreckenanbieter wäre auch denk- und machbar.
Lediglich bei Asien wird es z.Z. leider recht schwierig. Aber eventuell tut sich ja bei AZUR AIR etwas, die wollen ja kräftig ins Fernreisegeschäft einsteigen.

stekar87
Moderator
Beiträge: 1444
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon stekar87 » Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:43:17

Norwegian wäre zwar prinzipiell ein interessanter Kandidat, aber sie zeigen an vielen anderen Plätzen, dass (LGW, CDG, BCN,...), dass sie Konkurrenz überhaupt nicht scheuen. Außerdem, auch wenn momentan wenig Bewegung in dem Thema zu sein scheint, gibt es zunächst mal weiterhin ein loses Bekenntnis zu DUS. Auf der Kurzstrecke sehe ich aber weiterhin Potenzial!

Azur Air fliegt mit ihren 767 ja nicht nur Fernstrecke. Ich sehe die auch erstmal ausschließlich in DUS, SXF und MUC.

Und Sorry, Air Europa entbehrt jeglicher Grundlage...

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 13. Juli 2017, 09:34:47

Anstatt sich weiter den feuchten Langstreckenträumen hinzugeben, sollte sich das CGN-Management lieber um das Brot- und Buttergeschäft konzentrieren und dort an vernünftigen, langfristigen Konzepten arbeiten!
Bild

Speedbird
Beiträge: 15
Registriert: Freitag, 23. Oktober 2015, 08:11:30
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon Speedbird » Donnerstag, 13. Juli 2017, 22:44:31

Ich glaube hier wird hin und wieder das Mangement des CGN ein wenig unterschätzt.

Der Erfolg der letzten Jahre dürfte sicher auf wohldefinierten Unternehmenszielen und daran ausgerichteten Strategien beruhen. Ich nehme zumindest an, dass feuchte Träume dabei eine eher untergeordnete Rolle gespielt haben. Sonst hätte sich die gute Entwicklung der letzten Jahre bei dem seit Jahren in Bewegung befindlichen Luftverkehrsmarkt und dem erheblichen Standortnachteil zwischen DUS und FRA bestimmt nicht erzielen lassen. Wobei ich die Bewegung des Marktes bei der Strategiedefinition für die größte Herausforderung halte: Wer hätte denn von 10 Jahren mit einer derartigen Konsolidierung der Fluggesellschaften bei gleichzeitiger Neuordnung des Luftverkehrsmarktes gerechnet. Geschäftsmodelle ändern sich, sowohl bei Airlines als auch bei Airports. Wichtige Faustregel des Managements: gut ist, was kurz-, mittel- und ggf. langfristig wirschaftlichen Erfolg bringt, mit oder ohne Langstrecke. Langfristig ist halt schwierig, da die mit Standordvorteilen beglückte Konkurrenz dazu neigt, gute Geschäftsmodelle nach erfolgreicher Pilotierung zu übernehmen und sich so mit Leichtigkeit verloren gegangene Marktanteile zurückholt bzw. die Weiterentwicklung des Kontrahenten unterbindet. Spätestens ab diesem Zeitpunkt ist dann wieder neue Kreativität gefragt.

Zum Image des CGN durch EW: Ich glaube nicht, dass durch die Stümperhaftigkeit von EW ein größerer Imageschaden für CGN in der Breite entstanden ist. Genauso wie DUS nicht unter der hochdefizitären AB leidet, die seit einiger Zeit mit ausgiebigen Verspätungen glänzt. Die meisten Menschen interessieren sich nicht dafür oder beziehen die Probleme allenfalls unmittelbar auf die Fluggesellschaft.

stekar87
Moderator
Beiträge: 1444
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon stekar87 » Freitag, 14. Juli 2017, 09:57:10

- EW vorerst nicht in FRA
- Entscheidung über den Ausbau der Langstreckenflotte frühestens 2018

http://www.airliners.de/eurowings-frank ... ign=buffer

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Freitag, 14. Juli 2017, 13:50:25

Erst bis Ende 16, dann im Sommer 17...jetzt frühestens 2018.... :roll: :)
Bild

901
Beiträge: 297
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon 901 » Freitag, 14. Juli 2017, 16:31:22

Nun, welches Ereignis hätte denn schon Ende 2016 theoretisch eingetroffen sein können und verschiebt sich von Flugplan zu Flugplan?

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Freitag, 14. Juli 2017, 16:32:09

901 hat geschrieben:Nun, welches Ereignis hätte denn schon Ende 2016 theoretisch eingetroffen sein können und verschiebt sich von Flugplan zu Flugplan?


Schau mal was stekar im Beitrag vorher schrieb :smile1:
Bild

901
Beiträge: 297
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon 901 » Freitag, 14. Juli 2017, 17:47:05

Reden wir gerade vom Gleichen?

AirlinerFan
Beiträge: 397
Registriert: Montag, 08. September 2014, 14:46:28
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon AirlinerFan » Sonntag, 16. Juli 2017, 21:17:59

Ich würde die Sache mit MUC nicht überbewerten. Vielleicht wirft man hier auch nur gezielt Nebelkerzen um von den wahren Plänen abzulenken.
MMn nach ist die Geschichte mit den AB 330ern noch nicht aus der Welt und wir erleben alle noch eine kleine Überraschung. Ob das noch 2017 oder erst 2018 kommt ist erstmal egal. Aber ich denke wir werden uns noch die Augen reiben. Von daher sehe ich der ganzen Angelegenheit gelassen entgegen auch wenn CGN erstmal ein wenig zurückstecken muss.

RudiFHW
Beiträge: 807
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon RudiFHW » Montag, 17. Juli 2017, 11:49:30

Plauderst du da etwa "aus dem Nähkästchen"??

AirlinerFan
Beiträge: 397
Registriert: Montag, 08. September 2014, 14:46:28
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon AirlinerFan » Montag, 17. Juli 2017, 13:56:34

Nö. Aber wenn man mal die aktuelle AB Situation überdenkt :

- WInkelmann zu AB
- gleichzeitig Wechsel des Bodendienstleisters in TXL
- dadurch bedingtes Chaos ohne Ende
- Verspätungen, Flugausfälle usw.usw.
- Reduzierung der Langstrecke ex TXL

Das sieht für mich danach aus als wenn man AB schlachtreif machen möchte um dann als rettender Engel da zu stehen und sich die Filetstücke (wenn es die noch geben sollte bis da hin) an Land zu ziehen.
Ist nur mein persönlicher Eindruck der natürlich täuschen kann und auch völlig daneben sein kann.

LH/EW ist aktuell in einer ganz komfortablen Situation. Man hat in MUC (teilweise) die Ziele von DE übernommen und schreckt damit erstmal potentielle Bewerber ab. Kann also ganz entspannt 3 Maschinen dahin positionieren. CGN bleibt Homebase mit den restlichen zumal das Geschäft mittlerweile ganz gut läuft und Langstrecke ab CGN angenommen wird.
Eigentlich muss man jetzt nur noch abwarten bis AB reif ist. Dann zieht man sich die 330er an Land inclusive der erfahrenen Besatzungen und auf einen Schlag ist man vorne dabei. Da viele 330er von AB noch nicht umgerüstet sind auf die neue C-Class hätte man sogar die Möglichkeit diese auf EW Standard an zu passen was wiederum der Aussage seitens LH entspricht "man plane aktuell keine Aufstockung der eigenen Flotte". Und die Kisten mit der neuen Konfiguration bleiben dann in DUS stationiert und das Langstreckengeschäft wird zwischen CGN und DUS aufgeteilt.
Aber ist wohl alles nur Fiktion.

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Montag, 17. Juli 2017, 14:30:23

Es wird def nix zwischen CGN und DUS aufgeteilt!
Wenn es so kommt wie Du beschreibst hast Du das letzte Mal einen A330 in CGN abgefertigt von EW.
Bild

AirlinerFan
Beiträge: 397
Registriert: Montag, 08. September 2014, 14:46:28
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon AirlinerFan » Montag, 17. Juli 2017, 14:34:05

Glaub ich nicht. Aber wir werden es ja irgendwann sehen. Ist ja auch nur reine Mutmassung das es eventuell, vielleicht, möglicherweise in die Richtung laufen KÖNNTE. Ich gehe nicht davon aus das CGN die Langstrecke verliert.

901
Beiträge: 297
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon 901 » Montag, 17. Juli 2017, 14:50:03

Köln ist auch nach wie vor Sitz der Lufthansa - Homebase hat keinerlei Bedeutung.

901
Beiträge: 297
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon 901 » Dienstag, 18. Juli 2017, 10:46:52

Jetzt mal auch erfreuliche Nachrichten - EW scheint dem neuesten Geschäftsbericht der Lufthansa nach schon in diesem Jahr die ersten Gewinne einzufliegen.

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Dienstag, 18. Juli 2017, 11:05:07

Na wann denn wenn nicht jetzt?
Die Wirtschaft boomt, der Ölpreis is im Keller....
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Dienstag, 25. Juli 2017, 18:43:59

Es wurde doch hier häufiger mal geschrieben das bei EW "unten" auf vielen Routen, zb Thailand, "alles voll sei".

Laut Destatis kommen wir auf der Bangkok-Route 27 Tonnen durch 18 Flüge, also rund 1,5 Tonnen!
Wieviel passen da nochmal rein?

Wird der Teil überhaupt vermarktet seitens Eurowings oder hat man auch dort keine Manpower?
Oder läuft das auch alles über Frankfurt mit Mama LH?
Bild

DAGWR
Beiträge: 246
Registriert: Sonntag, 09. Januar 2011, 18:59:38
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon DAGWR » Dienstag, 25. Juli 2017, 19:19:02

Also im Juli sind die Frachtzahlen von und nach BKK um ein vielfaches höher als die 1,5 Tonnen pro Flug

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Dienstag, 25. Juli 2017, 19:32:35

Ziel / APR / MAI / JUN / JUL / AUG / SEP / OKT / NOV / DEZ / JAN / FEB / MRZ / APR / MAI
DXB...81%
LRM...99%...............................................95%...98%...99%...96%...97%...96%
MBJ...98%................................................81%...96%...95%...97%...98%...86%
HKT...93%...78%...79%...93%...94%...89%...88%...79%...87%...95%...94%...90%...85%
BKK...94%...88%...90%...99%...97%...95%...87%...89%...98%...98%...99%...98%...89%...78%
VRA...95%...89%...88%...94%...94%...92%...91%...75%...75%...83%...88%...92%...92%...81%
PUJ...85%...84%...83%...95%...96%...94%...94%...87%...95%...86%...90%...85%...87%...88%
POP...90%...88%...91%...95%...98%...96%...97%...81%...89%...91%...88%...88%...86%...73%
CUN...84%...79%...73%...89%...92%...89%...92%...85%...85%...85%...86%...90%...89%...90%
MRU..........82%...85%...90%...93%...97%...94%...89%...83%...73%...83%...84%...88%...80%
BOS..................45%...72%...82%
MIA..........................................60%...75%...47%...48%...59%...65%...80%...87%...88%
SLL..................................................87%...94%...95%...95%...97%...97%...97%
SDQ.........................................................90%...96%...98%...99%...99%
BGI..........................................................46%...78%...79%...94%...95%...81%
HAV................................................................73%...90%...88%...94%...95%...85%

Quelle: Destatis, ohne Gewähr!

Miami bester Monat bisher :D
Bild

CGNLHFan
Beiträge: 85
Registriert: Samstag, 02. April 2016, 14:49:26
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon CGNLHFan » Dienstag, 25. Juli 2017, 22:19:21

HLX4U hat geschrieben:Es wurde doch hier häufiger mal geschrieben das bei EW "unten" auf vielen Routen, zb Thailand, "alles voll sei".

Laut Destatis kommen wir auf der Bangkok-Route 27 Tonnen durch 18 Flüge, also rund 1,5 Tonnen!
Wieviel passen da nochmal rein?

Wird der Teil überhaupt vermarktet seitens Eurowings oder hat man auch dort keine Manpower?
Oder läuft das auch alles über Frankfurt mit Mama LH?

Die Frachtkapazitäten Vermarktung läuft über Lufthansa Cargo
Schaut mal bei meinem Instagram Account oder YouTube Account vorbei
Instagram: @boscgnspotter
Youtube: Boscgnspotter

bwbollek
Administrator
Beiträge: 3675
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon bwbollek » Mittwoch, 26. Juli 2017, 13:34:39

D-AXGF ist gerade als EW190 nach FRA zur Werft geflogen.

merzbrück
Beiträge: 1969
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 20:58:57
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon merzbrück » Samstag, 29. Juli 2017, 20:38:38

Hallo zusammen,
bwbollek hat geschrieben:D-AXGF ist gerade als EW190 nach FRA zur Werft geflogen.

dort hat er Las Vegas Sticker erhalten.

Bild: http://flugzeugbilder.de/v3/show.php?id=1469121

Grüße
Stefan

HLX4U
Administrator
Beiträge: 7913
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Dienstag, 01. August 2017, 17:31:56

Zum Thema Zubringer zur EW-Langstrecke...ja/nein oder sind sie in CGN ausreichend...mal was dazu aus Asien:

AirAsia X CEO Benyamin Ismail, speaking at the CAPA Australia Pacific Aviation & Corporate Travel Summit, said (01-Aug-2017) the AirAsia Group network and hub is key to the airline's success. The carrier is working with the group's short haul carriers to make connections.
Bild


Zurück zu „Airlines in Köln/Bonn: Passagierverkehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste