News von Eurowings (Kurzstrecke)

Alle News und Diskussionen zu germanwings, Air Berlin, Lufthansa und Co.

Moderatoren: A380CGN, merzbrück, stekar87, EDDK14L, alex330

AirlinerFan
Beiträge: 604
Registriert: Montag, 08. September 2014, 15:46:28
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von AirlinerFan » Sonntag, 07. April 2019, 14:54:41

Ich hab noch nix von Reserven mitbekommen. Die helfen aber auch nur bedingt wenn mal 1 Maschine die Grätsche macht. Aber 2oder 3 wird es dann schon problematischer.

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Sonntag, 07. April 2019, 16:10:14

Wenn aber noch nicht einmal eine irgendwo rumsteht dann können wir uns am CGN auf einen heftigen Sommer gefasst machen! Mal wieder!
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3016
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von stekar87 » Sonntag, 07. April 2019, 18:56:12

Da der Sommerflugplan ja quasi erstmal nur auf dem Papier angefangen hat (viele Ziele und Frequenzen kommen erst im Mai oder sogar Juni), könnte ich mir in Anbetracht der Größe der Flotte auch vorstellen, dass derzeit noch einige Maschinen in Checks sind. Wichtig ist, dass alle Fluggeräte zur Verfügung stehen, wenn es dann wirklich um die Wurst geht.

Man sollte das jetzt aber auch erstmal entsprechend einordnen. Ich habe auch mitbekommen, dass es diese Woche diverse Streichungen gab, an einigen Tagen sogar mehrere, dazu die Umkehr wegen technischen Problemen auf dem Weg nach PMI. Aber insgesamt läuft der Plan aktuell noch recht reibungslos. Das besagte Beispiel CGN-BRI war das einzig nennenswerte vom Wochenende: 4 Stunden Verspätung. Alle anderen Flüge ausnahmslos weitestgehend pünktlich - alles in allem also alles im grünen Bereich.

Ryanair zum Beispiel hatte am Montag einen absoluten Chaostag, gerade Richtung Nachmittag ging fast nichts mehr pünktlich raus. "Highlight" war dann der Abflug nach MAD mit 6,5 Stunden Verspätung, da redet kein Mensch drüber.

Klar ist aber auch, 2018 darf sich nicht wiederholen, EW steht nach dem letzten Sommer zurecht unter besonderer Beobachtung. Und ich hoffe, sie sind tatsächlich entsprechend vorbereitet...

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Bild

skyrider
Beiträge: 1185
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von skyrider » Sonntag, 07. April 2019, 18:57:44

HLX4U hat geschrieben:
Sonntag, 07. April 2019, 10:54:13
Unzuverlässigkeit von EW macht auch in Italien Schlagzeilen, Köln - Bari betroffen:

https://www.lagazzettadelmezzogiorno.it ... ggeri.html

Frage an skyrider oder andere die am cgn arbeiten....hat EW am CGN eine Reserve oder war das alles nur Geblubber?

Der Sommerflugplan hat noch nicht richtig angefangen und schon gibts jeden Tag Probleme.
Ein Abendflug nach BRI hatte 3 Stunden Verspätung, komt mal vor und ist jetzt nicht so repräsentativ, denn "jeden Tag" Probleme sehe ich bislang nicht. Die Paxe von der zurückgekehrten 737 wurden ja auch direkt mit einen Ersatzflieger auf die Reise geschickt. Aber stekar hat Recht, es stehen noch einige Maschinen in der Technik.
Bild

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Sonntag, 07. April 2019, 21:16:54

Gibts denn aktuell ein Backup in CGN oder nicht?
Bild

DAGWR
Beiträge: 291
Registriert: Sonntag, 09. Januar 2011, 18:59:38
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von DAGWR » Sonntag, 07. April 2019, 22:05:53

Morgen ist ein Backup ganztägig eingeplant / Im Frühpeak und am Abend ist auch noch Luft für ein AOG Ersatz

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Sonntag, 07. April 2019, 22:27:39

Danke für die Info! :-)
Bild

AirlinerFan
Beiträge: 604
Registriert: Montag, 08. September 2014, 15:46:28
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von AirlinerFan » Sonntag, 07. April 2019, 23:15:12

EW schiebt ja auch immer mal wieder Flieger zwischen den einzelnen Airports hin und her mittels Ferry Flügen. Das verzerrt das Bild auch etwas. Ich denke es wird nicht so extrem wie 2018 aber auch nicht völlig entspannt und problemlos.

bwbollek
Beiträge: 4279
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von bwbollek » Montag, 08. April 2019, 15:20:32

Ich denke (hoffe) auch, dass der Sommer in diesem Jahr nicht so katastrophal wird.

4U soll z.B. bis Juli noch 6 Maschinen bekommen, 2 sind aktuell in SOF in der Wartung und im Juni und Oktober werden jeweils ein alter A320 ausgeflottet. EWD hat aktuell auch noch 7 Maschinen in der Wartung. Der erste A321 soll im Juli bei EWD ins AOC aufgenommen werden.

Hier ist alles immer ziemlich aktuell dargestellt: https://sites.google.com/site/lhgroupfleet/eurowings

stekar87
Moderator
Beiträge: 3016
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von stekar87 » Montag, 08. April 2019, 20:43:29

bwbollek hat geschrieben:Ich denke (hoffe) auch, dass der Sommer in diesem Jahr nicht so katastrophal wird.

4U soll z.B. bis Juli noch 6 Maschinen bekommen, 2 sind aktuell in SOF in der Wartung und im Juni und Oktober werden jeweils ein alter A320 ausgeflottet. EWD hat aktuell auch noch 7 Maschinen in der Wartung. Der erste A321 soll im Juli bei EWD ins AOC aufgenommen werden.

Hier ist alles immer ziemlich aktuell dargestellt: https://sites.google.com/site/lhgroupfleet/eurowings
Danke für die informative Übersicht.
Mir war dieses "Kuddelmuddel" in der Flotte gar nicht bewusst.

Halten wir mal fest:
4U: alle Maschinen mit deutscher Reg, zwei verschiedene Liverys
EWE: Maschinen mit deutscher und österreichischer Reg, eine Livery
EWD: alle Maschinen mit deutscher Reg, zwei verschiedene Liverys (+ Logojets)

Weiß jemand, ob zumindest geplant ist mal allen Maschinen einen einheitlichen Anstrich zu verpassen?
Wieso fliegt EWE eigentlich teilweise mit deutscher Reg rum, dachte die sind in Österreich registriert?


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Bild

skyrider
Beiträge: 1185
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von skyrider » Montag, 08. April 2019, 21:33:13

Momentan sind noch 2 Maschinen mit AB-livery übrig, die sollten in diesem Winter alle durchlackiert werden. Allgemein sind die paint-slots, wie bereits im letzten Winter, europaweit durchgehend ausgebucht. Mama LH beschäftigt ja auch noch sämtliche Lackierer. Vielleicht kommen die jetzt aber auch noch dran, das weiss ich nicht. Die 4U-liveries werden erst im nächsten Jahr vermehrt verschwinden.
Bild

bwbollek
Beiträge: 4279
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von bwbollek » Montag, 08. April 2019, 22:12:34

stekar87 hat geschrieben:
Montag, 08. April 2019, 20:43:29
bwbollek hat geschrieben:Ich denke (hoffe) auch, dass der Sommer in diesem Jahr nicht so katastrophal wird.

4U soll z.B. bis Juli noch 6 Maschinen bekommen, 2 sind aktuell in SOF in der Wartung und im Juni und Oktober werden jeweils ein alter A320 ausgeflottet. EWD hat aktuell auch noch 7 Maschinen in der Wartung. Der erste A321 soll im Juli bei EWD ins AOC aufgenommen werden.

Hier ist alles immer ziemlich aktuell dargestellt: https://sites.google.com/site/lhgroupfleet/eurowings
Danke für die informative Übersicht.
Mir war dieses "Kuddelmuddel" in der Flotte gar nicht bewusst.

Halten wir mal fest:
4U: alle Maschinen mit deutscher Reg, zwei verschiedene Liverys
EWE: Maschinen mit deutscher und österreichischer Reg, eine Livery
EWD: alle Maschinen mit deutscher Reg, zwei verschiedene Liverys (+ Logojets)

Weiß jemand, ob zumindest geplant ist mal allen Maschinen einen einheitlichen Anstrich zu verpassen?
Wieso fliegt EWE eigentlich teilweise mit deutscher Reg rum, dachte die sind in Österreich registriert?


Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Ich meine irgendwo mal gelesen zu haben dass die Maschinen von EWD bzw. 4U an EWE verleast worden sind. Bin mir da aber auch nicht sicher. Ein Teil der Maschinen kommt wohl auch wieder zurück nach DE, die Base MUC soll ja irgendwann von EWE auf 4U übergehen.

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Samstag, 13. April 2019, 07:44:37

Angeblich hat der AOC-Wahnsinn Eurowings letztes Jahr rund 40 Millionen gekostet.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3016
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von stekar87 » Samstag, 13. April 2019, 08:56:26

HLX4U hat geschrieben:Angeblich hat der AOC-Wahnsinn Eurowings letztes Jahr rund 40 Millionen gekostet.
Gibt's dazu eine Quelle?

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Bild

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Samstag, 13. April 2019, 09:16:09

Hab ich die Tage glaub bei a.de gelesen mit Quelle der Geschäftsbericht.
Sprich die Situationen von AOG, die EW-Crew aber kein EWD Flieger besteigen darf der bereitstand.
Bild

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Dienstag, 16. April 2019, 08:02:11

Im April 2018 hörte sich das wie folgt an:
Die finanziellen Belastungen durch den schnellen Ausbau der Billigtochter Eurowings sind hoch. Das operative Minus der Eurowings Group liegt im ersten Quartal bei 203 Millionen Euro. Im vergangen Jahr wies der Low-Cost-Ableger einen Verlust von 132 Millionen Euro aus. Bei der Lufthansa spricht man von "signifikanten Einmalkosten", die Integration der übernommen Teile der Air Berlin mit sich bringe. Der Kranich hatte gut die Hälfte der 144 ehemaligen Air-Berlin-Maschinen übernommen und in die Eurowings integriert.
Q1 2017 = -132 Mill
Q1 2018 = -203 Mill
Q1 2019 = -257 Mill
Bild

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Mittwoch, 17. April 2019, 19:22:42

Eurowings in summer 2019 season is adding new seasonal service from Stuttgart, with the offering of Stuttgart – Florence service. Operated by LGW Dash8-Q400, the airline will serve this market 3 times a week, from 30JUL19 to 07SEP19.

EW2134 STR0755 – 0935FLR DH4 6
EW2134 STR1300 – 1440FLR DH4 4
EW2134 STR1600 – 1740FLR DH4 2

EW2135 FLR1030 – 1210STR DH4 6
EW2135 FLR1530 – 1710STR DH4 4
EW2135 FLR1835 – 2015STR DH4 2
Quelle: airlineroute
Bild

skyrider
Beiträge: 1185
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von skyrider » Freitag, 19. April 2019, 09:27:42

Neue Einsparmaßnahme, Schluss mit dem Mannschaftsairbus, die Partnerschaft mit dem BVB wird vorraussichtlich beendet.

"Eurowings: Ausgeflogen - BVB benötigt neuen Airline-Partner"
https://www.express.de/sport/fussball/e ... --32400916
Bild

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Freitag, 19. April 2019, 19:20:26

Immerhin eine neue Entschuldigung für die Quartalsberichte warum man denn Miese macht :-p
Bild

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von HLX4U » Sonntag, 21. April 2019, 20:02:03

EW BCN-HAM mit Not- Sicherheitslandung in Nizza

https://www.abendblatt.de/hamburg/artic ... anden.html
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 3016
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von stekar87 » Mittwoch, 24. April 2019, 18:35:33

Erster A321 von EW wird - wie sollte es anders sein - in DUS stationiert:

http://www.airliners.de/eurowings-a321- ... tung/49826

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk

Bild

skyrider
Beiträge: 1185
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von skyrider » Montag, 29. April 2019, 15:06:07

Die Osterreisewelle ist vorbei und EW hat diesmal hoffentlich Geld verdient anstatt es zu verbrennen. Es gab tatsächlich fast keine Streichungen oder delays in den Ferienwochen.

"Osterreiseverkehr: Eurowings zieht positive Bilanz"
https://newscloud.eurowings.com/de/meld ... ilanz.html
Bild

bwbollek
Beiträge: 4279
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von bwbollek » Dienstag, 30. April 2019, 13:45:21

Kein Wachstum bei EW im Geschäftsjahr 2019

"Lufthansa dampft Pläne für Eurowings ein"
https://www.n-tv.de/wirtschaft/Lufthans ... 96106.html

Michael
Beiträge: 110
Registriert: Sonntag, 17. Juli 2011, 20:46:41
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von Michael » Dienstag, 30. April 2019, 17:51:40

Zugegeben, es geht hier um die Perspektive, nicht um subjektive Erfahrungen, aber subjektiv empfand ich meine beiden ersten Flüge mit Eurowings, obwohl alles pünktlich war, als mit das schlechteste was ich je erlebt habe.

Ich bin von Ostersonntag bis diesen Sonntag mit meiner Familie von Düsseldorf nach Ibiza geflogen, beide Male mit der D-AEWO, Pauschalreise von FTI. Wir waren beim Hinflug gebucht auf 31 DEF (!), die mit "Crew Only" gekennzeichnet und ohne Fenster ausgerüstet waren. Derart beschissen bin ich noch nicht geflogen, zumal es auch für meinen vierjährigen Sohn gar nichts gab. Keine Getränke, kein Essen, und Spielzeug für Kinder nicht mal zum kaufen. Rückflug war nicht besser, wenn auch diesmal bei 29 DEF. Der Flugbegleiterin war das EW Produkt selbst peinlich. Auslastung übrigens beide Male 100%.

Ok, das tut wirklich nichts zur Sache, aber für mich war das EW Produkt eine Enttäuschung auf der ganzen Linie. Ok, wenn FTI einen auf Smart buchen würde, sähe es vll besser aus.

Und eigentlich frage ich mich, warum es mich stört. EW hat uns pünktlich befördert, beide Male. Also auf dem Papier war alles ok. Aber der Service mega uninspiriert, und Reihe 31 Kunden anzubieten eine Frechheit.

So, zurück zum Thema: Ich finde der Start von EW ist derart gründlich in die Hose gegangen, dass man sich schon fragen kann, ob dieses Konzept noch Zukunft hat. M.E. ist der Name EW verbrannt, und das Produkt ist auch unsympathisch und langweilig.

Mit anderen Worten gesagt: Ich weiß gar nicht genau, was mich stört, aber mich hat EW einfach nicht positiv berührt. Bei Germanwings und HLX war das anders, obwohl da der Service rein objektiv nicht besser war. Vielleicht bin ich einfach nur älter geworden.

skyrider
Beiträge: 1185
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News von Eurowings (Kurzstrecke)

Beitrag von skyrider » Dienstag, 30. April 2019, 21:42:44

Sitzreihen ohne Fenster haben andere Airlines auch, dass ist doch keine spezielle Ausstattung von EW. Warum hast du kein Online-Check-In gemacht? Das geht auch mit einer Veranstalterbuchung in Basic umsonst und im Gegensatz zu Ryanair, Wizz usw. wird deine Familie nicht mit Absicht auseinander gesetzt, wenn du dafür nicht bezahlt hast. Durchaus ein "Service"-Vorteil bei EW, dass man seine Plätze selber auswählen kann. Der Aufpreis zum Smarttarif mit 81 cm Sitzabstand und Getränk & Snack ist nicht so riesig, wenn man Wert auf mehr Komfort legt. Das Geld dafür wolltest du lieber sparen aber dann kann man sich auch nicht beschweren. Die Erwartungshaltung, dass heutzutage noch Ausmalhefte und Buntstifte für die Kinder verteilt werden sollen, kann ich nicht nachvollziehen.
Bild

Antworten