News und Themen rund um Lufthansa

Alle News und Diskussionen zu germanwings, Air Berlin, Lufthansa und Co.

Moderatoren: A380CGN, merzbrück, stekar87, EDDK14L, alex330

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Donnerstag, 27. September 2018, 16:29:50

Lufthansa Group optimiert Drehkreuz-Steuerung der Network Airlines und setzt auf moderates Wachstum im Sommer 2019
https://newsroom.lufthansagroup.com/ger ... d7586e2416

Schwerpunkt des Wachstum im nächsten Jahr (bzw. zum SFP 2019) wird der Hub MUC sein (mit einem Focus auf Asienrouten):
- MUC-BKK 7/7 -> ganzjährig neu
- MUC-SIN/ICN -> Aufstockung der beiden Routen auf tägliche Flüge
- MUC-KIX -> Verlagerung der Route von FRA nach MUC
- Verlagerung von drei A320 von FRA nach MUC (im Tausch mit CRJ9) zur Stärkung der Zubringerflüge
- perspektivisch weitere Verlagerung von A380 nach MUC
- Verlagerung des Großteil der A346-Flotte von FRA nach MUC zur Stärkung des First Class Angebot (im Gegenzug gehen wohl die A333 nach Frankfurt)

In Frankfurt will man zunächst die Pünktlichkeit und operationelle Stabilität verbessern. Eine neue Langstreckenroute in die USA gibt es aber auch: FRA-AUS (ab 03.05.2019)

Einsatz/Stationierung der neuen B779 wird im nächsten Jahr entschieden. Das Flugzeug soll ab 2020 dann mit neuer Business Class & Premium Eco unterwegs sein.

alex330
Administrator
Beiträge: 4398
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 23:34:23
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von alex330 » Donnerstag, 27. September 2018, 22:09:50

Das könnte natürlich weitere negative Folgen für den CGN haben, denn FRA wird diese Verluste natürlich mit Hilfe anderer Airlines kompensieren wollen.

stekar87
Moderator
Beiträge: 2910
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von stekar87 » Freitag, 28. September 2018, 17:19:09

LH fordert nun weniger Slots in FRA, MUC, TXL und DUS - also genau da, wo sie am meisten Angst vor unliebsamer Konkurrenz haben müssen.
Natürlich alles nur im Sinne der Kunden für eine bessere Qualität :D

Ein Luftfahrtexperte bringt es sehr treffend auf den Punkt:
Luftfahrt-Experte Manfred Kuhne sieht in der geforderten Slot-Reduzierung ein rein taktisches Manöver der Lufthansa mit dem Ziel der Konkurrenz den Marktzugang zu erschweren. "Sie hat an Slots was sie braucht und sichert sich notfalls weitere interessante Slots durch Einsatz kleinerer Flugzeuge. Flughafenausbau befürwortet sie nur, wenn es ihren eigenen Erfordernissen entspricht", so Kuhne.
http://www.airliners.de/lufthansa-slots-airports/47013
Bild

starter
Beiträge: 131
Registriert: Mittwoch, 05. Januar 2011, 19:49:52
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von starter » Dienstag, 02. Oktober 2018, 17:23:17

alex330 hat geschrieben:Das könnte natürlich weitere negative Folgen für den CGN haben, denn FRA wird diese Verluste natürlich mit Hilfe anderer Airlines kompensieren wollen.
Das hängt stark davon ab, wie die Verluste kompensiert werden: Wenn z.B. Cathay Pacific jetzt die Frequenz von 7/7 auf 10/7 erhöht (Quelle: http://www.airliners.de/cathay-pacific-frankfurt/47017), dürfte das keine Auswirkungen haben.
Und da LH in FRA auch nicht schrumpfen, sondern nur "das Wachstum drosseln will" (Quelle: http://www.airliners.de/lufthansa-jets-frankfurt/46994), sollten auch keine Slots in nennenswertem Umfang frei werden.

Unabhängig davon profitiert CGN auf jeden Fall von dem Wachstum in MUC: Ein LH-Passagier aus dem Großraum Köln/Bonn, der bisher ab/über Frankfurt gebucht hat, ist bisher am CGN vorbeigefahren. Das ist bei Flügen über MUC natürlich anders: Jeder neue Langstreckenflug ab MUC wird auch ein paar Passagiere im Zubringer aus CGN bedeuten...
Auch auf Instagram

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 2018
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von EDDK14L » Freitag, 12. Oktober 2018, 14:34:36

Jetzt müsst ihr mir mal auf die Sprünge helfen... Waren die A340-600 in FRA nicht zeitweise komplett nach MUC abgezogen? Erst mit der Verlagerung der ersten A380 sind doch die A346er in FRA wieder eingezogen, oder?
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Freitag, 12. Oktober 2018, 20:01:20

Im Moment sind 16 A346 im Einsatz, davon 10 in FRA und 6 in MUC. Für die fünf A380 sind damals fünf A346 nach FRA gegangen; ein paar Maschinen waren im Storage. Ich denke man kann mit Sicherheit sagen dass der Großteil der Maschinen vorher in MUC stationiert war; ob alle A346 weiß ich allerdings nicht.
https://sites.google.com/site/lhgroupfleet/lufthansa

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Donnerstag, 18. Oktober 2018, 15:48:47

Die geplanten A319-Flüge von Frankfurt nach Pune werden nur bis zum 31.01.2019 von LH selbst geflogen. Ab dem 01.02.2019 übernimmt wieder Privatair.
https://www.routesonline.com/news/38/ai ... -feb-2019/

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Montag, 22. Oktober 2018, 22:45:59

Die Lufthansa (Group) ist wohl in Verhandlungen mit Airbus und Boeing über den Kauf von Langstreckenmaschinen (B787 bzw A350). Als Teil des Geschäfts möchte der Konzern im Gegenzug wohl A340 Maschinen an den erfolgreichen Bieter verkaufen, um die Anzahl seiner 4-Strahler in der Flotte zu verringern.

https://www.bloomberg.com/news/articles ... -body-deal

Nachtrag: Lufthansa könnte bei einer positiven Entscheidung pro A350 wohl Production Slots von EY übernehmen, da man in Abu Dhabi die in der Vergangenheit bestellten A350 wohl nicht mehr haben will.
http://www.airliners.de/lufthansa-grossbestellung/47372

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von HLX4U » Mittwoch, 24. Oktober 2018, 09:41:39

Lufthansa vor den Zahlen für das Q3

https://www.boerse-online.de/nachrichte ... 1027642816
Für Bauchschmerzen in der Bilanz dürfte der operative Gewinn (Ebit) sorgen. Analysten erwarten dem Finanzdienstleister Bloomberg zufolge, dass sich der Gewinn auf 1,4 Milliarden Euro halbiert. Im dritten Quartal 2017 hatte die Lufthansa noch 2,6 Milliarden Euro eingeflogen
Bild

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Mittwoch, 21. November 2018, 14:55:16

Lufthansa baut das Angebot an Flügen zu Urlaubszielen ab FRA & MUC zum Sommer 2019 aus
https://newsroom.lufthansagroup.com/ger ... 1806f5a7b6

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Montag, 03. Dezember 2018, 18:33:44

Ehemaliger CEO und AR-Vorsitzender Wolfgang Mayrhuber nach schwerer Krankheit verstorben
https://www.hessenschau.de/wirtschaft/e ... n-100.html

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Freitag, 07. Dezember 2018, 10:08:45

Nach der Privatair-Pleite nimmt LH die Flüge nach Pune vorerst aus dem System
https://www.aerotelegraph.com/lufthansa ... s-programm
---
LH fordert Gehaltsrückzahlungen von Ufo
http://www.airliners.de/lufthansa-forde ... euro/47992

stekar87
Moderator
Beiträge: 2910
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von stekar87 » Freitag, 28. Dezember 2018, 12:13:05

Die täglichen Flüge von Lufthansa ab Frankfurt nach Athen, Paris-CDG und Rom-Fiumicino sollen im ersten Quartal 2019 von Boeing-737-Maschinen bedient werden. Die beiden Flugzeuge kommen von Sun Express Deutschland, geht aus Flugplandaten hervor. Es sind die einzigen Boeing-Jets auf der Lufthansa-Mittelstrecke.
http://www.airliners.de/lufthansa-boeing-737-jets/48240
Bild

TerminalTower
Beiträge: 669
Registriert: Montag, 14. Mai 2012, 15:37:39
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von TerminalTower » Mittwoch, 02. Januar 2019, 18:48:54

Heute im KStA:

Lufthansa möchte ihre Zuverlässigkeit verbessern.
Dafür sollen 2019 bis zu 660 neue Mitarbeiter eingestellt werden.
Insgesamt solle 5500 neue Arbeitsplätze entstehen, 1600 alleine als Flugpersonal.
Lufthansa lässt sich das ca. 250 Mio. € kosten.

merzbrück
Moderator
Beiträge: 3522
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von merzbrück » Dienstag, 08. Januar 2019, 14:16:29

Hallo zusammen,
mit der D-AILW hat der erste A319 die neue Lackierung erhalten.

Bild: https://twitter.com/MAS_Aviation/status ... 74/photo/1

Der A319 D-AILB soll in Norwich die neue Lackierung erhalten und der erste A319 werden, der von der Lufthansa an die Lufthansa CityLine übertragen werden soll.

Quelle: https://www.skyliner-aviation.de/regdb.main?LC=nav4

Grüße
Stefan

merzbrück
Moderator
Beiträge: 3522
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von merzbrück » Dienstag, 29. Januar 2019, 19:49:13

Hallo zusammen,
Lufthansa hat anscheinend jetzt doch Interesse an Alitalia. Sollte Lufthansa bei Alitalia nicht zum Zug kommen, soll sich Lufthansa als weitere Übernahmekandidaten auch Norwegian und Wizz Air ansehen sollen.

Quelle: http://www.aviation24.be/airlines/lufth ... uisitions/

Grüße
Stefan

merzbrück
Moderator
Beiträge: 3522
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von merzbrück » Freitag, 15. Februar 2019, 18:06:50

Hallo zusammen,
die italienische Staatsbahn hat der Lufthansa eine Absage erteilt für die Zusammenarbeit bei Alitalia. Der Zusammenschluss von Delta Airlines und EasyJet soll jetzt der Partner aus der Luftfahrt werden.

Quelle: https://www.aerotelegraph.com/alitalia- ... e-schulter

Grüße
Stefan

merzbrück
Moderator
Beiträge: 3522
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 21:58:57
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von merzbrück » Mittwoch, 13. März 2019, 14:38:53

Hallo zusammen,
die Lufthansa-Gruppe bestellt 20 Boeing 787-9 und 20 weitere Airbus A350-900 um damit insbesondere vierstrahlige Flugzeuge zu ersetzen. Bei welcher Airline genau die Maschinen zum Einsatz kommen sollen wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. Die Auslieferungen beginnen Ende 2022 und gehen bis 2027.
Desweiteren werden sechs Airbus A380 in 2022/2023 verkauft.

Quelle: https://newsroom.lufthansagroup.com/ger ... e5df740cd2

Grüße
Stefan

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 2018
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von EDDK14L » Mittwoch, 13. März 2019, 14:48:06

merzbrück hat geschrieben:
Mittwoch, 13. März 2019, 14:38:53
[...] Bei welcher Airline genau die Maschinen zum Einsatz kommen sollen wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. [...]

Ja, wobei: In der LH Pressemeldung sowie im Newsroom finden sich ausschließlich und unzählige Bilder sowie ein Video - alle im Lufthansa "Farbkleid".

Eigentlich kann man es sich danach gar nicht mehr leisten, die zu EW oder OS abzuschieben...
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Mittwoch, 13. März 2019, 15:37:37

EDDK14L hat geschrieben:
Mittwoch, 13. März 2019, 14:48:06
merzbrück hat geschrieben:
Mittwoch, 13. März 2019, 14:38:53
[...] Bei welcher Airline genau die Maschinen zum Einsatz kommen sollen wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden. [...]

Ja, wobei: In der LH Pressemeldung sowie im Newsroom finden sich ausschließlich und unzählige Bilder sowie ein Video - alle im Lufthansa "Farbkleid".

Eigentlich kann man es sich danach gar nicht mehr leisten, die zu EW oder OS abzuschieben...
Also ich sehe neben dem Presseartikel ein Foto, auf dem die B789 in den Farben aller drei Airlines (LH, LX, OS) zu sehen ist.

LH hat 15 A343 und 17 A346 im Bestand; demgegenüber jetzt noch 13+20 A359-Bestellungen. Somit würde diese Flotte komplett durch die A359 ersetzt.
13 B744 und die 6 A380 werden dann wohl komplett durch die B777-9 ersetzt. Ich gehe daher davon aus, dass die B777-9 komplett in Frankfurt stationiert werden. München bleibt auf der Langstrecke somit komplett Airbus und dürfte wohl bis zu deren entgültiger Ausflottung auch die restlichen A380 bekommen, d.h. 14 - 6 = 8 A380.

Bei Swiss sind noch 5 A343 im Einsatz und die Langstreckenflotte der Austrian sind aktuell 6 777-200 und 6 767-300 => ich denke die 20 B789 dienen als Ersatz für diese beiden Flotten.

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 2018
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von EDDK14L » Mittwoch, 13. März 2019, 15:52:37

Ahh, sehe jetzt welches Bild Du meinst, vor lauter "Lupensymbol" auf dem Bild hab ich tatsächlich übersehen, dass da LX und OS mitabgebildet sind.

Ja, die letzte Idee habe ich auch mal durchgesponnen, sehe aber 2 wesentliche Argumente, die dagegen sprechen: Der Unterschied zwischen 777 und 767 bei AUA ist enorm (306 zu 211 Pax, vom Frachtvolumen noch mal abgesehen). Wird man da wirklich in Zukunft mit nur einer Kapazitätsgröße hinkommen?

Und zu LX: Jetzt hat man alle bisherigen A343 durch 777 ersetzt - warum sollte man die verbleibenden 5 plötzlich durch ein anderes, bisher nicht in der Flotte befindliches Muster ersetzen? Wenn ich das richtig sehe hat LX zwar keine offene Order mehr für Tripple7, die verbleibenden A343 sind mit ihren 15-16 Jahren aber auch noch längst kein Kernschrott.
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net

HLX4U
Beiträge: 9478
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:32:32
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von HLX4U » Mittwoch, 13. März 2019, 16:03:19

Timo mach dich frei vom Alter, bei Ölpreisen um die 70 ist die A343 ein Geldvernichter!
Bild

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Donnerstag, 14. März 2019, 13:26:50

Lt. CS gehen zum Sommer 2020 zwei weitere A380 nach MUC und die ersten B779 kommen nach Frankfurt (Ablösung der B744).

A380CGN
Administrator
Beiträge: 1443
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 14:12:22
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von A380CGN » Donnerstag, 14. März 2019, 21:37:41

Und auf die Frage nach der Kompexitätssteigerung durch Einführung eines weiteres Modells (B789) sagte CS, es würden in den nächsten paar Jahren insgesamt 7 Teilflotten ausgemustert: A343, A346, B744, A332 (EW), B767 & B772 (OS), MD11F.

bwbollek
Beiträge: 4270
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 13:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Lufthansa

Beitrag von bwbollek » Montag, 18. März 2019, 10:18:00


Antworten