Informationen zum Thema Datenschutz und EU-DSGVO stellen wir in diesem Posting und in unserer Datenschutzerklärung bereit.

News und Themen rund um Air Berlin & Niki

Alle News und Diskussionen zu germanwings, Air Berlin, Lufthansa und Co.

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, bwbollek, A380CGN, HLX4U, alex330

901
Beiträge: 376
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon 901 » Donnerstag, 21. September 2017, 18:26:02

Ntv meldet soeben, dass Großteile der AB an Lufthansa gehen wird und beruft sich auf eine Reuters Meldung

alex330
Administrator
Beiträge: 4145
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon alex330 » Donnerstag, 21. September 2017, 18:53:21

Das wäre ja nichts Unerwartetes. Interessant werden die kleineren Teile. ;)

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk

bwbollek
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon bwbollek » Donnerstag, 21. September 2017, 21:15:00

Es sind wohl "Insider"-Informationen durchgedrungen. Neben der LH bekommt auch EZY einen Anteil und wohl auch das Konsortium DE/Niki Lauda.

Insidern zufolge sollen die Verhandlungen noch bis 12. Oktober weiter gehen. Daher werde es am Montag noch keine abschließende Entscheidung im Air-Berlin-Aufsichtsrat über die Käufer geben.

Eine Auswahl der Bieter und der Abschluss von Transaktionen sei jedoch abhängig von der Zustimmung des Aufsichtsrates der Air Berlin, der am 25. September beraten und anschließend über den Stand des Verfahrens informieren werde, hieß es von Air Berlin weiter.

http://www.n-tv.de/wirtschaft/Lufthansa ... 46544.html

bwbollek
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon bwbollek » Freitag, 22. September 2017, 10:06:47

Montag & Dienstag werden weitere A330 von DUS & TXL nach LDE, CWL und ZRH ausgeflogen, da sie an die Leasinggeber zurückgehen.

bwbollek
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon bwbollek » Montag, 25. September 2017, 09:10:26

Heute endet ein Großteil der Langstrecken im AB-Netzwerk. Gemäß Homepage wurden die Flüge von DUS nach LAX ab dem 26.09. ebenfalls annulliert, damit endet auch diese Route am heutigen Tag. Es verbleiben somit vorläufig noch die Langstrecken DUS-JFK, DUS-RSW, DUS-MIA und DUS-SFO.

901
Beiträge: 376
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon 901 » Montag, 25. September 2017, 09:33:40

Was macht denn die Auslastung bei EW aktuell?

bwbollek
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon bwbollek » Montag, 25. September 2017, 14:33:26

Vollständige Einstellung der Langstrecke zum 15.10.2017
airberlin muss zum 15. Oktober 2017 ihr Langstreckenangebot vollständig beenden, da die Flugzeugleasingfirmen sukzessive ihre Airbus A330-Jets zurückziehen. Die Verbindung zwischen Düsseldorf und Los Angeles wird daher am heutigen 25. September 2017 eingestellt. Die weiteren Streichungen folgen zum 16. Oktober 2017. Im Europa-Verkehr streicht airberlin zum 29. September 2017 die Verbindung zwischen Hamburg und München sowie zwischen Köln/Bonn und München.

https://www.airberlin.com/de/site/landi ... mation.php

skyrider
Beiträge: 905
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon skyrider » Montag, 25. September 2017, 16:20:36

Heute war ein Pressetermin, bei dem von offizieller Seite über die Gebote informiert wurde, die weiter verhandelt werden.
Condor wird anscheinend nicht berücksichtigt. Bis auf plusminus 3 Maschinen wäre damit die geplante Aufteilung klar.

Die restliche Kurzstreckenflotte der AB Mainline umfasst ungefähr 78 A320 (einschließlich der 38 wetlease, die schon für LH im Einsatz sind),
17 Niki A321, 20 LGW Dash8

LH bietet für die 38 wetlease Maschinen + 13 A320 von der AB Mainline + rund 40 Maschinen von LGW/Niki
U2 bietet für 27 bis 30 A320er Maschinen von der AB Mainline

(aktualisiert)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

"Lufthansa will nach eigenen Angaben vor allem die 38 von Air Berlin samt Crew angemieteten Mittelstrecken-Flugzeuge absichern."

"Daneben hat Lufthansa für weitere bis zu 40 Flugzeuge geboten, darunter die der österreichischen Air Berlin-Tochter Niki
sowie der Luftfahrtgesellschaft Walter"

"Der britische Billigflieger Easyjet hat ein Gebot für bis zu 30 Flugzeuge der insolventen Air Berlin abgegeben, bestätigte Frank Kebekus, ...
Die Offerte umfasse 27 bis 30 Maschinen vom Typ A320. Easyjet interessiert sich dem Vernehmen nach für Fluggerät und Start- und Landerechte
am Standort Berlin sowie einzelne Verbindungen in Hamburg, München und Düsseldorf."

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 73570.html

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Edit: Laut dieser Quelle, fallen die restlichen 10 bis 13 A320er die nicht von U2 genommen werden, in das Angebot von LH.

"Mit dem deutschen Marktführer laufen Verhandlungen über die Töchter LGW, Niki, die an Eurowings verleasten Flugzeuge
und 13 weitere Airbus A320. Easyjet ist demnach an 27 bis 30 A320 aus dem Flottenbestand von Air Berlin interessiert."

http://www.aero.de/news-27556/Air-Berli ... syjet.html
Bild

bwbollek
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon bwbollek » Dienstag, 26. September 2017, 15:24:07

Der LH-Aufsichtsrat hat Investitionsgelder i.H.v. 1 Mrd Euro freigegeben, damit die LH-Group nach erfolgreich abgeschlossenen Übernahme-Verhandlungen die AB-Maschinen kaufen bzw. leasen kann. Das Geld bei der LH stammt aus vorhandenen, liquiden Mitteln!
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Lufthansa ... 53832.html
---
Viele Air Berliner haben die Hoffnung auf eine Übernahme zu den bestehenden Tarifbedingungen aufgegeben. Sie würden sich mit einer schlechteren Bezahlung abfinden. Doch sie wollen endlich wissen, wie es weitergeht.

http://www.handelsblatt.com/unternehmen ... 80032.html

andy
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag, 06. Januar 2011, 12:25:19
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon andy » Dienstag, 26. September 2017, 21:53:11

CGN-TXL ist zum Monatsende raus!
Dateianhänge
airberlin_factsheet_flugstreichungen_de.pdf
(206.1 KiB) 32-mal heruntergeladen

flyer05
Beiträge: 522
Registriert: Samstag, 17. Juli 2010, 20:50:15
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon flyer05 » Dienstag, 26. September 2017, 22:04:10

Es ist aber nur ein Teil der CGN-TXL-Flüge gestrichen - airberlin fliegt auch über den 29.09. hinaus 4-6x daily CGN-TXL.

Samstags werden aber statt 6x täglichen Flügen nur noch 1x täglicher Flug durchgeführt.

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 27. September 2017, 20:35:02

Malaysia Airlines signs LOI with AerCap for six A330-200s


Malaysia Airlines has signed a letter of intent with AerCap to lease six Airbus A330-200 aircraft that were formerly in service with Air Berlin.


The leases will run from 2018 to 2023, and be used to upgauge high-demand medium haul routes, says the carrier. The aircraft will replace six Boeing 737s that are being returned to lessors.

The aircraft are being powered by Pratt & Whitney PW4000 engines. This is the same powerplant found on the carrier's existing fleet of 15 A330-300s.

The carrier says that the used A330s will form a bridge to a future order of next generation widebodies.
Bild

andy
Beiträge: 164
Registriert: Donnerstag, 06. Januar 2011, 12:25:19
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon andy » Mittwoch, 27. September 2017, 20:49:31

flyer05 hat geschrieben:Es ist aber nur ein Teil der CGN-TXL-Flüge gestrichen - airberlin fliegt auch über den 29.09. hinaus 4-6x daily CGN-TXL.

Samstags werden aber statt 6x täglichen Flügen nur noch 1x täglicher Flug durchgeführt.


Alles klar. Sorry für Desinformation.

MartinM
Beiträge: 815
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 10:42:06
Wohnort: Köln-Porz
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon MartinM » Samstag, 30. September 2017, 09:39:53

Moin zusammen

Gab einen kleinen Zwischenfall , ein A320 ist in GWT über die Bahn rausgerutscht.

https://www.rnz.de/nachrichten_artikel, ... 06197.html

Gruß Martin

skyrider
Beiträge: 905
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon skyrider » Samstag, 30. September 2017, 13:11:05

Das ist ja noch ziemlich glimpflich ausgegangen. Das Bugrad ist auf dem aufgeweichten nassen Rasen nicht eingeknickt
und die Evakuierung scheint auch in Ruhe durchgeführt worden zu sein.

"Air Berlin A320 at Sylt on Sep 30th 2017, overran runway on landing"
http://avherald.com/h?article=4af119d9

Die meisten Bilder sind hier zu sehen.
https://www.facebook.com/Frank.Rosin.Fo ... 1631950566
Bild

skyrider
Beiträge: 905
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon skyrider » Sonntag, 01. Oktober 2017, 13:42:22

Die Maschine wurde mittlerweile mit Hebekissen geborgen und abgeschleppt. In GWT ist wieder Normalbetrieb.

https://www.shz.de/lokales/sylter-runds ... 70251.html
Bild

skyrider
Beiträge: 905
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon skyrider » Freitag, 06. Oktober 2017, 19:33:43

Die erste Kündigungswelle bei AB beginnt. Rund 1400 Mitarbeiter aus Verwaltungs- und Bodenpersonal sind die ersten.

http://m.bild.de/geld/wirtschaft/air-be ... obile.html

Flüge von AB werden nur noch bis Ende Oktober durchgeführt.
Der Flugbetrieb für EW, LGW und Niki soll noch bis Ende Februar, wie bisher durchgeführt werden.
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon HLX4U » Montag, 09. Oktober 2017, 06:16:55

Gespräche mit Easyjet drohen zu scheitern:

http://www.bz-berlin.de/berlin/gespraec ... zu-platzen
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 2061
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon stekar87 » Montag, 09. Oktober 2017, 19:25:46

Hier mal ein seriöser Artikel - der Flugbetrieb von AB als Marketing Carrier wird wohl Ende Oktober eingestellt:

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/l ... -1.3701091
Bild

skyrider
Beiträge: 905
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon skyrider » Montag, 09. Oktober 2017, 19:42:41

HLX4U hat geschrieben:Gespräche mit Easyjet drohen zu scheitern:


Das wird ja immer spannender. Ist das Kopflosigkeit bei EZY wie im Artikel angedeutet wird
oder ist das auch Taktik um den Kaufpreis auf einen symbolischen Betrag zu drücken, weil der Rest ohne EZY nicht funktionieren würde?

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Brief an die Mitarbeiter, der heute die Schlagzeilen bestimmt hat:

"Interner Brief an alle airberliner"
http://dmm.travel/news/artikel/lesen/20 ... ner-82663/

"Ein eigenwirtschaftlicher Flugverkehr (also Flugverkehr unter dem IATA-Airline-Code AB) im eröffneten Insolvenzverfahren
ist nach gegenwärtigem Erkenntnisstand spätestens ab dem 28. Oktober nicht mehr möglich."

"Der Flugverkehr der nicht insolventen Unternehmensteile NIKI und LGW wird weitergeführt."
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 2061
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon stekar87 » Montag, 09. Oktober 2017, 19:48:21

An anderer Stelle war zu lesen, dass EZY eventuell an Monarch mehr Interesse hätte als an AB...
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon HLX4U » Montag, 09. Oktober 2017, 22:30:43

skyrider hat geschrieben:
HLX4U hat geschrieben:Gespräche mit Easyjet drohen zu scheitern:


Das wird ja immer spannender. Ist das Kopflosigkeit bei EZY wie im Artikel angedeutet wird
oder ist das auch Taktik um den Kaufpreis auf einen symbolischen Betrag zu drücken, weil der Rest ohne EZY nicht funktionieren würde?

"


Glaube kaum das das was mit Kopflosigkeit zu tun hat!
Eher werden die brotkrummen die der LH-Konzern übrig lässt zu mickrig.

Schauen wir uns doch nur am Standort DUS an was EW/LH/OS/LX schon alles reingelegt haben....plus die Dashomaten-Flüge ab Mitte Januar!
Man hat quasi mehr oder weniger die ganzen guten SLots in den Frühstunden schon einfach belegt...obwohl die Slots doch noch AB "gehören".

Man schafft also quasi Tatsachen und lässt EZY noch Platz für 3 bis 4 Jets in DUS....was sollen sie damit? Richtig.nix! Erst recht ist das nichts wofür Easy auch noch zahlen soll.
Bild

RudiFHW
Beiträge: 901
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon RudiFHW » Montag, 09. Oktober 2017, 23:36:26

Und das alles wird von den Kartellbehörden (national und EU) so durchgewunken ??

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon HLX4U » Dienstag, 10. Oktober 2017, 06:13:01

Na es lassen doch auch alle zu das LH quasi mit sich selbst über AB verhandelt in Form von Winkelmann!
Und das wird dann noch als 'clever' bezeichnet ;-).

Wir sind halt ne Bananenrepublik geworden.

Schau dir alleine das Beispiel mit den LGW Q400 an.
Der Deal ist noch nicht über der Bühne, da kannst Du über ew.com schon Flüge mit eben diesem LGW/AB-Gerät buchen auf bisherigen AB-Strecken.
Gibt es irgendeinen in diesem Land der diesen Vorgang mal hinterfragt?
die öffentlich-rechtlichen?
die Bild?
das Branchenportal airliners?

Keiner!
Bild

bwbollek
Administrator
Beiträge: 3961
Registriert: Donnerstag, 15. Juli 2010, 12:14:35
Wohnort: Bad Honnef(Rhein)
Kontaktdaten:

Re: News und Themen rund um Air Berlin

Beitragvon bwbollek » Dienstag, 10. Oktober 2017, 09:37:22

Gerüchte um einen Verkauf der AB-Tochter Belair an Small Planet Airlines
https://abouttravel.ch/reisebranche/tra ... ft-werden/


Zurück zu „Airlines in Köln/Bonn: Passagierverkehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste