Informationen zum Thema Datenschutz und EU-DSGVO stellen wir in diesem Posting und in unserer Datenschutzerklärung bereit.

News Eurowings (Langstrecke)

Alle News und Diskussionen zu germanwings, Air Berlin, Lufthansa und Co.

Moderatoren: stekar87, EDDK14L, bwbollek, A380CGN, HLX4U, alex330

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 25. Januar 2018, 15:45:06

Nach uns vorliegenden Informationen, wird zum Winter 18/19 das eintreten, was wir hier schon seit Monaten vorhergesagt haben und was uns als Schwarzmalerei etc vorgeworfen wurde!
Die EW-Langstrecke opb XG wird von CGN komplett abgezogen und nach DUS verlegt!

Aus meiner Sicht, und das sage ich als HLX4U, ist das schon länger klar und war auch ein Grund dafür das Michael Garvens sich entschlossen hat zu gehen. Quasi auf dem Höhepunkt!
Bild

901
Beiträge: 375
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon 901 » Donnerstag, 25. Januar 2018, 15:50:37

Und alles wird funzen wie Sau, inkl. Codesharing

A321neo
Beiträge: 475
Registriert: Freitag, 14. November 2014, 12:23:30
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon A321neo » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:20:04

HLX4U hat geschrieben:Nach uns vorliegenden Informationen, wird zum Winter 18/19 das eintreten, was wir hier schon seit Monaten vorhergesagt haben und was uns als Schwarzmalerei etc vorgeworfen wurde!
Die EW-Langstrecke opb XG wird von CGN komplett abgezogen und nach DUS verlegt!

Aus meiner Sicht, und das sage ich als HLX4U, ist das schon länger klar und war auch ein Grund dafür das Michael Garvens sich entschlossen hat zu gehen. Quasi auf dem Höhepunkt!


In der Tat traurig, es war ja aber eigentlich schon denkbar lang klar dass es so kommen würde.
Viele Grüße, A321neo.

SQ025
Beiträge: 706
Registriert: Mittwoch, 27. April 2011, 22:46:11
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon SQ025 » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:23:21

HLX4U hat geschrieben:Nach uns vorliegenden Informationen, wird zum Winter 18/19 das eintreten, was wir hier schon seit Monaten vorhergesagt haben und was uns als Schwarzmalerei etc vorgeworfen wurde!
Die EW-Langstrecke opb XG wird von CGN komplett abgezogen und nach DUS verlegt!

Aus meiner Sicht, und das sage ich als HLX4U, ist das schon länger klar und war auch ein Grund dafür das Michael Garvens sich entschlossen hat zu gehen. Quasi auf dem Höhepunkt!


Leider musste es so kommen. SSL wird schon ab ex DUS zum WFP 2018/2019 über FTI und Sonnenklar.tv vermarket.

Sooo jetzt ist DY gefragt „Wunschdenken“
Bild

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 1933
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon EDDK14L » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:31:36

SQ025 hat geschrieben:
HLX4U hat geschrieben:Nach uns vorliegenden Informationen, wird zum Winter 18/19 das eintreten, was wir hier schon seit Monaten vorhergesagt haben und was uns als Schwarzmalerei etc vorgeworfen wurde!
Die EW-Langstrecke opb XG wird von CGN komplett abgezogen und nach DUS verlegt!

Aus meiner Sicht, und das sage ich als HLX4U, ist das schon länger klar und war auch ein Grund dafür das Michael Garvens sich entschlossen hat zu gehen. Quasi auf dem Höhepunkt!


Leider musste es so kommen. SSL wird schon ab ex DUS zum WFP 2018/2019 über FTI und Sonnenklar.tv vermarket.

Sooo jetzt ist DY gefragt „Wunschdenken“



M.E.n. ist Norwegian komplett raus... Die haben längst kein Interesse mehr an LowCost Airports, schon gar nicht für Langstrecke!
Die Langstrecke operiert ab BCN, CDG, LGW, neu auch MXP... In die Klasse passt der CGN bei Leibe nicht.

Condor sähe ich realistisch, auch dort hat es ja bereits gut funktioniert. Ich nenne es mal das "britische Modell", denn in GB ist es nicht unüblich ausgewählte Touristik-Langstrecken auch ab regionaleren Flughafen anzubieten.
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net

A321neo
Beiträge: 475
Registriert: Freitag, 14. November 2014, 12:23:30
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon A321neo » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:34:50

Aber moment mal, jetzt wo EW weg ist und es ja eigentlich einigermaßen funktioniert hat, gäbe es da nicht noch LEVEL? Hier gibt es genug Platz und man würde EW in DUS natürlich schon deutlich Konkurrenz machen.
Viele Grüße, A321neo.

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 1933
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon EDDK14L » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:36:49

LEVEL ist ein Ableger der IAG Group/Iberia. Ganz frisch und bisher in Barcelona beheimatet... Von Internationalen Expansionsplänen habe zumindest ich persönlich bei denen noch nichts gelesen...

Lasst uns das hier nicht zu sehr ausufern, wenn es konkrete Hinweise gibt können wir diese im Perspektiventhread behandeln :)
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:43:06

Vor allem sollte sich das alte/neue Management aus meiner Sicht mal nicht mit Langstreckenträumen befassen sondern mit dem Brot- und Buttergeschäft!!
Wir sind KEIN Langstreckenairport!
Bild

A321neo
Beiträge: 475
Registriert: Freitag, 14. November 2014, 12:23:30
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon A321neo » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:47:24

EDDK14L hat geschrieben:LEVEL ist ein Ableger der IAG Group/Iberia. Ganz frisch und bisher in Barcelona beheimatet... Von Internationalen Expansionsplänen habe zumindest ich persönlich bei denen noch nichts gelesen...

Lasst uns das hier nicht zu sehr ausufern, wenn es konkrete Hinweise gibt können wir diese im Perspektiventhread behandeln :)


http://www.aero.de/news-28015/Paris-wir ... Level.html

http://www.aero.de/news-28427/IAG-will- ... ingen.html

https://www.flightglobal.com/news/artic ... 02-441421/

;)
Viele Grüße, A321neo.

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 25. Januar 2018, 16:51:38

Das ist dann jetzt das zweite Mal seit ich "dabei" bin das der LH-Konzern uns voll eine in die Fresse gibt! ( Drehkreuz West )

Um das jetzt mal ganz klar zu sagen:
Wenn noch irgendjemand am CGN, sei es jetzt tätig oder in Zukunft tätig, dem LH-Konzern auch nur in irgendeiner Art und Weise entgegen kommt etc....der gehört dann echt eingewiesen!!


Gleichzeitig auch als Hinweis an unsere Freunde in Düsseldorf:
Liebe der LH kann gaaaaanz schnell erlischen! :)
Aber DUS hat ja tiefe Taschen.
Bild

flyCGN
Beiträge: 70
Registriert: Mittwoch, 05. Januar 2011, 16:15:28
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon flyCGN » Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:08:07

A321neo hat geschrieben:
EDDK14L hat geschrieben:LEVEL ist ein Ableger der IAG Group/Iberia. Ganz frisch und bisher in Barcelona beheimatet... Von Internationalen Expansionsplänen habe zumindest ich persönlich bei denen noch nichts gelesen...

Lasst uns das hier nicht zu sehr ausufern, wenn es konkrete Hinweise gibt können wir diese im Perspektiventhread behandeln :)


http://www.aero.de/news-28015/Paris-wir ... Level.html

http://www.aero.de/news-28427/IAG-will- ... ingen.html

https://www.flightglobal.com/news/artic ... 02-441421/

;)


Hallo Zusammmen,

hier eine Verbindung zu LEVEL in CGN zu schaffen ist schon mehr als abenteuerlich. BCN als absoluter Vueling-Hub und ORY als Vueling Sekundär-Hub mit ungefähr 10x so großem Einzugsgebiet als Beispiel zu nennen enbehrt jeglicher Grundlage. Da werden eher noch FCO, AMS oder von mir aus auch AGP eine Basis bekommen!
Und ob VIE ob der gescheiterten Niki-Übernahme jemals von LEVEL angeflogen wird steht auch noch in den Sternen.
Man sollte sich nun realistisch bleiben und sich auf das Kerngeschäft besinnen. Low-Cost-Verkehre nach Europa/Nordafrika!
Canon 550D + (Canon 1000D) + 18-55mm + 70-300mm + (75-300mm)

Schöne Grüße

Björn

Meine Bilder auf Planepictures.net

Bild

A321neo
Beiträge: 475
Registriert: Freitag, 14. November 2014, 12:23:30
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon A321neo » Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:16:20

flyCGN hat geschrieben:
A321neo hat geschrieben:
EDDK14L hat geschrieben:LEVEL ist ein Ableger der IAG Group/Iberia. Ganz frisch und bisher in Barcelona beheimatet... Von Internationalen Expansionsplänen habe zumindest ich persönlich bei denen noch nichts gelesen...

Lasst uns das hier nicht zu sehr ausufern, wenn es konkrete Hinweise gibt können wir diese im Perspektiventhread behandeln :)


http://www.aero.de/news-28015/Paris-wir ... Level.html

http://www.aero.de/news-28427/IAG-will- ... ingen.html

https://www.flightglobal.com/news/artic ... 02-441421/

;)


Hallo Zusammmen,

hier eine Verbindung zu LEVEL in CGN zu schaffen ist schon mehr als abenteuerlich. BCN als absoluter Vueling-Hub und ORY als Vueling Sekundär-Hub mit ungefähr 10x so großem Einzugsgebiet als Beispiel zu nennen enbehrt jeglicher Grundlage. Da werden eher noch FCO, AMS oder von mir aus auch AGP eine Basis bekommen!
Und ob VIE ob der gescheiterten Niki-Übernahme jemals von LEVEL angeflogen wird steht auch noch in den Sternen.
Man sollte sich nun realistisch bleiben und sich auf das Kerngeschäft besinnen. Low-Cost-Verkehre nach Europa/Nordafrika!


Meine Links waren auch keine Vergleiche, ich wollte nur mal zeigen, dass LEVEL sehr wohl internationale Pläne hat.
Viele Grüße, A321neo.

Zilu97
Beiträge: 1306
Registriert: Sonntag, 09. September 2012, 16:59:18
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon Zilu97 » Donnerstag, 25. Januar 2018, 17:25:22

Die einzige Airline die tatsächlich noch die ein oder andere längere Verbindung nach CGN bringen könnte wäre Condor. Alles andere ist komplett illusorisch und Träumerei. Kandidaten wie LEVEL und DY sehe ich in naher Zukunft in BER. LH kehrt BER den Rücken. BER hat bis auf FR/EZY keinen richtigen Homecarrier und Langstrecke nur von extern. Optimale Vorrausetzungen für LEVEL DY, aber doch nicht CGN.
Bild

alex330
Administrator
Beiträge: 4144
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon alex330 » Donnerstag, 25. Januar 2018, 18:02:02

Liebe Mitglieder, im Interesse der Übersichtlichkeit bitte ich, alle Ideen bezüglich Airlines, die den Weggang von EW abmildern könnten, im Perspektiventhread oder in den entsprechenden Airlinethreads zu diskutieren. Danke!

Hier können gerne alle EW-CGN-Dinge diskutiert werden, z.B., wie Ihr den Weggang der Langstrecke aus CGN-Sicht empfindet.

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Freitag, 26. Januar 2018, 09:51:14

Bei AIDA ist Köln als Abflughafen übrigens nun auch raus für Winter 18/19 bezüglich Karibik!
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Freitag, 26. Januar 2018, 10:28:23

Mal wieder eine kleine Übersicht der Flotte:

AXGA kommt mit 1,5h delay aus Havanna
AXGB kommt aus CUN, dafür Rückflug aus MIA nach CGN gestrichen
AXGD steht in CGN geht heute nach LRM, kam ontime aus HKT
AXGE steht kaputt in CUN, dafür ist die B aus MIA nach CUN, wird mit 26h delay in CGN erwartet
AXGF in WDH vor Rückflug nach CGN , ontime
AXGG stand 3 Tage in CGN ohne Flug ( AOG? ), fliegt heute nach BKK

Privat 767 pünktlich in DUS aus PUJ gelandet
Bild

4U0815
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon 4U0815 » Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:14:00

Der WDR hat es soeben in den Nachrichten gesendet. Ab WFP 18/19 gibt es kein Langstrecke mehr ab CGN. Eurowings will die strategische Lücke in DUS schließen... Das war es dann...

Stelli
Beiträge: 28
Registriert: Montag, 16. Mai 2011, 19:38:52
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon Stelli » Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:15:08

Gerade exclusiv in der WDR-Lokalzeit, Quelle Flughafen:
EW stellt im Winter die Langstrecke komplett ein und verlegt alles nach Düsseldorf.

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 1933
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon EDDK14L » Mittwoch, 31. Januar 2018, 18:34:32

Dann ist der gewaltige Ar***tritt der EW an den CGN ja nun hochoffiziell!

Herzlichen Glückwunsch, zur Markteinführung und Produktplatzierung inkl. desolater Presse, Pleiten, Pech und Pannen war der CGN gut genug - nun wo es im hochgelobten Lande Düsseldorf wieder was zu holen gibt lässt man Köln wieder im Regen stehen...
Auch wenn es mehr oder weniger ein Prestigeding für Köln ist und Zahlenmäßig nur ein kleines Tortenstück, ich finde dieses Verhalten sehr fragwürdig und würde mich bezogen auf Loyalität und Unterstützung gegenüber der LH Group/Eurowings nun spürbar zurückhalten!

Auch wenn weiterhin nicht in meinen Schädel will was alle Airlines am DUS finden das so toll sein soll (desolate Abfertigungsverhältnisse, massive Konkurrenz, Auslastungen jenseits von gut und böse), aber das ist ein anderes Thema das hier nicht hingehört...
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net

4U0815
Beiträge: 96
Registriert: Dienstag, 20. Januar 2015, 18:20:57
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon 4U0815 » Mittwoch, 31. Januar 2018, 19:00:05

Hoffentlich verschluckt sich der DUS nicht an diesem großen Happen. Die haben jetzt schon in der Hauptsaison Probleme mit ihren Slots. Und ob der Schnalke seine Erweiterung bekommt ist derzeit noch fraglich. Dieses Jahr fällt es erst einmal aus und nächstes Jahr steht noch in den Sternen. Und ob Kötter das notwendige Personal akquirieren kann ist auch fraglich. Da sind dann exorbitante Wartezeiten an den Siko´s schon vorprogrammiert. Aber da ist der CGN dann wenigstens aus der negativen Presse raus und wir dürfen uns über "tolle" Schlagzeilen aus DUS freuen. Ist aber sicherlich nur ein schwacher Trost....

skyrider
Beiträge: 905
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon skyrider » Mittwoch, 31. Januar 2018, 21:42:07

Von November 2015 bis Oktober 2018 hat dann man genau 3 Jahre lang, die Rabatte für die neuen Strecken kassieren können.
Das ist das zeitliche Maximum, dass die EU-Beihilferichtlinien zulassen. Jetzt zieht der Zirkus weiter und die Düsseldorfer dürfen für die nächsten 3 Jahre blechen.
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 31. Januar 2018, 22:16:46

Nach der Logik müssten dann aber einige Strecken weiter geflogen werden die erst später aufgenommen wurden :-).


Wenn es denn so ist, kann ich nur hoffen das die subventionierte Miete im Container auch ausläuft und EW mehr als die lächerlichen 8 Euro je qm2 zahlen darf!
Bild

HLX4U
Administrator
Beiträge: 8807
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 31. Januar 2018, 22:39:24

https://www.express.de/koeln/flughafen- ... b-29594150

Ein Airline-Sprecher wollte die Pläne gestern weder kommentieren noch dementieren. Er verwies darauf, dass Köln die Heimatbasis der Lufthansa-Tochter bleibe und am Standort wachsen wolle. Drei neue Kurz- und Mittelstreckenmaschinen sollen hier hinzukommen. Der Flughafen Köln/Bonn wollte sich nicht zu den Vorgängen äußern.


Demnächst kommt dann:
"Kölner Passagiere können ja weiterhin bequem via MUC EW-Langstrecke fliegen..kein großer Unterschied" :)
Bild

skyrider
Beiträge: 905
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon skyrider » Mittwoch, 31. Januar 2018, 22:41:10

HLX4U hat geschrieben:... und EW mehr als die lächerlichen 8 Euro je qm2 zahlen darf!


Wenn moderne Büroflächen im nahen Airport Business Park für 7,50 bis 10 Euro pro Quadratmeter inseriert werden,
bewegt sich die Miete ja irgendwie im ortüblichen Bereich.
Bild

alex330
Administrator
Beiträge: 4144
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: News Eurowings (Langstrecke)

Beitragvon alex330 » Mittwoch, 31. Januar 2018, 22:43:23

Und die „drei neuen Kurz- und Mittelstreckenmaschinen“ sind ex Air Berlin bzw. übernehmen deren Strecken. Sprich, es ergibt sich kein Nettozuwachs.


Gesendet von iPad mit Tapatalk


Zurück zu „Airlines in Köln/Bonn: Passagierverkehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast