Informationen zum Thema Datenschutz und EU-DSGVO stellen wir in diesem Posting und in unserer Datenschutzerklärung bereit.

Winterflugplan 17/18

Alle News und Diskussionen zu germanwings, Air Berlin, Lufthansa und Co.

Moderatoren: A380CGN, stekar87, EDDK14L, bwbollek, alex330

Zilu97
Beiträge: 1345
Registriert: Sonntag, 09. September 2012, 16:59:18
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon Zilu97 » Samstag, 30. September 2017, 18:45:31

Bitte bitte bitte sag mir...wie kommst du auf solche geniale Ideen.

Warum nimmt KLM nicht einfach CGN-AMS-MUC auf.
TP könnte ja auch LIS-CGN-HAM fliegen.

CGN der Nabel der Welt.

Wer Sarkasmus findet darf es gerne behalten ;)

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk
Bild

Zilu97
Beiträge: 1345
Registriert: Sonntag, 09. September 2012, 16:59:18
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon Zilu97 » Samstag, 30. September 2017, 22:42:15

HLX4U hat geschrieben:Eurowings

Auf der Strecke CGN nach Berlin erhöht EW nun im Nov/Dez die Frequenz von bis zu 10x daily auf bis zu 15x daily, je nach Wochentag.
Allerdings nur bis Ende Dezember.
Kommt ab Januar dann Easy auf die Route?


Genaugenommen:
Mo 13 daily
Di, Mi 14 daily
Do 15 daily
Fr 12 daily
Sa 7 daily
So 6 daily

Summe: 81/7 (+20/7 im Vergleich zum WFP16/17).

Ich finde es in der Tat in aller höchsten Maßen alarmierend, dass aus AB+EW+FR 25-30 daily im WFP16/17 nun 13 daily werden bzw. bei wegfallenden ca.15 daily seitens EW gerade einmal 20 wöchentliche Flüge mehr angeboten werden ! Das kann nicht wirklich wahr sein. CGN-TXL ist für EW jetzt schon eine profitable Strecke, da winkt LH doch quasi schon dem Kartellamt schon mit allem was die haben das es so nicht gehen kann.

Umso erstaunlicher ist es dass FR sich hier im Winter ebenfalls zurückzieht, wo man doch gerade jetzt das AB klientel abgreifen kann.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 2482
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon stekar87 » Samstag, 30. September 2017, 23:42:02

Ich mache mir generell Sorgen um den innerdeutschen Verkehr. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es zumindest nicht ausgeschlossen, dass dieser zukünftig nur von einer Airline bzw. einem Konzern durchgeführt wird. In allen anderen europäischen Industrienationen gibt es im Inlandsverkehr Wettbewerb, sei es in GB, Italien, Spanien, Frankreich etc. Ryanair, easyJet, Vueling und weitere Anbieter sind hier viel stärker eingebunden.

Aus meiner Sicht braucht es jetzt Phantasie, damit ein oder mehrere neue Anbieter in dieses Segment mit einsteigen. Alle oben genannten Anbieter kommen aus meiner Sicht infrage, machen aber momentan in dieser Hinsicht keine Anstalten. Auch Transavia habe ich mal als aussichtsrrichen Potenzialkadidaten gesehen, bis sie sich aus MUC zurück gezogen haben... der Fokus scheint ganz klar auf Frankreich und den Niederlanden zu liegen.

Man kann von EW nicht erwarten, dass sie die Lücken komplett ausfüllen bzw. für das Unvermögen der anderen gerade stehen. Hier ist aus meiner Sicht die Branche gefragt, in erster Linie die Airports, um neue Wettbewerber an Land zu ziehen!

Gesendet von meinem HTC One_M8 mit Tapatalk
Bild

A321neo
Beiträge: 479
Registriert: Freitag, 14. November 2014, 12:23:30
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon A321neo » Sonntag, 01. Oktober 2017, 08:51:32

stekar87 hat geschrieben:Aus meiner Sicht braucht es jetzt Phantasie, damit ein oder mehrere neue Anbieter in dieses Segment mit einsteigen. Alle oben genannten Anbieter kommen aus meiner Sicht infrage, machen aber momentan in dieser Hinsicht keine Anstalten. Auch Transavia habe ich mal als aussichtsrrichen Potenzialkadidaten gesehen, bis sie sich aus MUC zurück gezogen haben... der Fokus scheint ganz klar auf Frankreich und den Niederlanden zu liegen.

Hier ist aus meiner Sicht die Branche gefragt, in erster Linie die Airports, um neue Wettbewerber an Land zu ziehen!


Ganz einfach: Luftverkehrssteuer abschaffen und übermorgen hast du zehn neue innerdeutsche Low-Cost Airlines auf dem Markt.

Ich rechne jedoch trotzdem damit, dass easyJet auf zahlreichen innerdeutschen Strecken einsteigt, wie ja viele Portale schon bereichtet haben.
Viele Grüße, A321neo.

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 04. Oktober 2017, 08:42:08

Zilu97 hat geschrieben:
HLX4U hat geschrieben:Eurowings

Auf der Strecke CGN nach Berlin erhöht EW nun im Nov/Dez die Frequenz von bis zu 10x daily auf bis zu 15x daily, je nach Wochentag.
Allerdings nur bis Ende Dezember.
Kommt ab Januar dann Easy auf die Route?


Genaugenommen:
Mo 13 daily
Di, Mi 14 daily
Do 15 daily
Fr 12 daily
Sa 7 daily
So 6 daily

Summe: 81/7 (+20/7 im Vergleich zum WFP16/17).

Ich finde es in der Tat in aller höchsten Maßen alarmierend, dass aus AB+EW+FR 25-30 daily im WFP16/17 nun 13 daily werden bzw. bei wegfallenden ca.15 daily seitens EW gerade einmal 20 wöchentliche Flüge mehr angeboten werden ! Das kann nicht wirklich wahr sein. CGN-TXL ist für EW jetzt schon eine profitable Strecke, da winkt LH doch quasi schon dem Kartellamt schon mit allem was die haben das es so nicht gehen kann.

Umso erstaunlicher ist es dass FR sich hier im Winter ebenfalls zurückzieht, wo man doch gerade jetzt das AB klientel abgreifen kann.


DUS-TXL wird übrigens um +32/7 aufgestockt seitens EW...damit dürfte DUS mehr Flüge im Winter haben als CGN...obwohl CGN aktuell deutlich mehr Pax auf der Route hat.... :roll:

Beispiel:
Mai 2017
CGN-Tegel ca 65000 Pax return ( +21000 SXF )
DUS-Tegel ca 57000 Pax return

Juni 2017
CGN-Tegel ca 62000 Pax return ( +21000 SXF )
DUS-Tegel ca 55000 Pax return

CGN hat nach Tegel also immer ca 15% mehr Pax als DUS. Aber das wird sich ändern:

Edit: Beispielwoche ab 18.1 auf der Route DUS/CGN-TXL bei EW:

DUS-TXL 84/7
CGN-TXL 82/7

8-)
Bild

RudiFHW
Beiträge: 962
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon RudiFHW » Mittwoch, 04. Oktober 2017, 14:55:25

Zilu97 hat geschrieben:Bitte bitte bitte sag mir...wie kommst du auf solche geniale Ideen.

Warum nimmt KLM nicht einfach CGN-AMS-MUC auf.
TP könnte ja auch LIS-CGN-HAM fliegen.

CGN der Nabel der Welt.

Wer Sarkasmus findet darf es gerne behalten ;)

Gesendet von meinem SM-A310F mit Tapatalk

Hallo Zilu97,
deine Bemerkungen zu meinem Post sind kein Sarkasmus, sondern gelinde gesagt nur abwegig :roll: :roll:
Nach meinem Kenntnisstand plant Aigle Air Azur in Kürze eine neue Verbindung von Orly nach Tegel. U.U. macht finden die eine Zwischenlandung am CGN durchaus intersssant, denn sie könnten so nicht nur Neukunden für ihre Verbindungen ex Orly (Südeuropa u. Afrika) gewinnen, sondern auch noch fehlende Kapazitäten von Köln Richtung Berlin anbieten.

andy
Beiträge: 178
Registriert: Donnerstag, 06. Januar 2011, 12:25:19
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon andy » Mittwoch, 04. Oktober 2017, 15:30:50

HLX4U hat geschrieben:
Zilu97 hat geschrieben:
HLX4U hat geschrieben:Eurowings

Auf der Strecke CGN nach Berlin erhöht EW nun im Nov/Dez die Frequenz von bis zu 10x daily auf bis zu 15x daily, je nach Wochentag.
Allerdings nur bis Ende Dezember.
Kommt ab Januar dann Easy auf die Route?


Genaugenommen:
Mo 13 daily
Di, Mi 14 daily
Do 15 daily
Fr 12 daily
Sa 7 daily
So 6 daily

Summe: 81/7 (+20/7 im Vergleich zum WFP16/17).

Ich finde es in der Tat in aller höchsten Maßen alarmierend, dass aus AB+EW+FR 25-30 daily im WFP16/17 nun 13 daily werden bzw. bei wegfallenden ca.15 daily seitens EW gerade einmal 20 wöchentliche Flüge mehr angeboten werden ! Das kann nicht wirklich wahr sein. CGN-TXL ist für EW jetzt schon eine profitable Strecke, da winkt LH doch quasi schon dem Kartellamt schon mit allem was die haben das es so nicht gehen kann.

Umso erstaunlicher ist es dass FR sich hier im Winter ebenfalls zurückzieht, wo man doch gerade jetzt das AB klientel abgreifen kann.


DUS-TXL wird übrigens um +32/7 aufgestockt seitens EW...damit dürfte DUS mehr Flüge im Winter haben als CGN...obwohl CGN aktuell deutlich mehr Pax auf der Route hat.... :roll:

Beispiel:
Mai 2017
CGN-Tegel ca 65000 Pax return ( +21000 SXF )
DUS-Tegel ca 57000 Pax return

Juni 2017
CGN-Tegel ca 62000 Pax return ( +21000 SXF )
DUS-Tegel ca 55000 Pax return

CGN hat nach Tegel also immer ca 15% mehr Pax als DUS. Aber das wird sich ändern:

Edit: Beispielwoche ab 18.1 auf der Route DUS/CGN-TXL bei EW:

DUS-TXL 84/7
CGN-TXL 82/7

8-)


2/3 der Ryanair-Paxe kann man herausrechnen. Sie werden nach dem Ausstieg von FR auf die Bahn oder den Fernbus ausweichen oder gar nicht reisen.

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Mittwoch, 04. Oktober 2017, 18:43:12

Und deshalb habe ich SXF nur un Klammern geschrieben!
Der Post bezieht sich ja nun klar auf die Tegel-Route!
Bild

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 05. Oktober 2017, 08:42:02

Eurowings

CGN-TFS von 2/7 auf 3/7 ab 15.1
CGN-FUE von 2/7 auf 3/7 ab 15.1
CGN-LPA von 3/7 auf 4/7 ab 15.1
CGN-ACE 2/7 neu ab 15.1

Dabei sollte man bedenken das diese Aufstockungen wohl AB/Niki ersetzen...geplante Frequenzen dort:
ACE 2/7
FUE 2/7
LPA 4/7
TFS 4/7
Es fallen also wohl 12/7 weg bei AB/Niki, und diese werden durch 5/7 EW ersetzt... :roll:
Bild

901
Beiträge: 400
Registriert: Montag, 19. August 2013, 07:19:11
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon 901 » Donnerstag, 05. Oktober 2017, 12:07:24

Irgendwie muss ja auch das neue Feedernetz in DUS aufgebaut werden.

merzbrück
Beiträge: 3022
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 20:58:57
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon merzbrück » Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:00:52

Hallo zusammen,
im Onlineflugplan steht als Fluggerät auf den Freitagsflügen von Iran Air als Fluggerät der A320-200 drin. Nachdem die Iran Air A320 von der schwarzen Liste genommen worden sind, ist die Angabe im Onlineflugplan plausibler. Auch im Flugplan von Iran Air selbst ist der A320 auf den Freitagsflügen eingetragen. Auf den neuen Montagsflüge soll weiterhin der A300 zum Einsatz kommen.

Quelle: http://www.koeln-bonn-airport.de/fluege ... kunft.html
Quelle: http://iranair.com/Portal/home/?16262/I ... -Main-Page
Quelle: http://newsinflight.com/2017/10/26/iran ... with-a320/

Grüße
Stefan

AirCGN
Beiträge: 265
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 17:10:03
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon AirCGN » Sonntag, 05. November 2017, 20:58:58

HLX4U hat geschrieben:Ellinair

Ellinair wird auch im Winter die Route nach Thessaloniki bedienen!
Nov 2/7
Dez 1/7
Aussetzung nach dem 5.1 bis zum 16.2
Feb 1/7
Mrz 1/7


Ellinair scheint nun doch nicht zu kommen :-( Flüge sind nicht buchbar.

stekar87
Moderator
Beiträge: 2482
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon stekar87 » Freitag, 10. November 2017, 17:52:45

Eurowings

CGN-AGP neu 2/7 ab 12.01. opb TUIfly mit B737-800 (Fr+So, zunächst nur für den Winter buchbar)
Bild

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Freitag, 10. November 2017, 17:54:48

stekar87 hat geschrieben:Eurowings

CGN-AGP neu 2/7 ab 12.01. opb TUIfly mit B737-800 (Fr+So, zunächst nur für den Winter buchbar)


Es geschehen noch Zeichen und Wunder :o :o :o

Im Winter wars bei AB nur 1/7, im Sommer dann 4/7.
Daneben würde noch 3/7 IBZ von AB fehlen im Sommer.
Bild

merzbrück
Beiträge: 3022
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 20:58:57
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon merzbrück » Samstag, 09. Dezember 2017, 11:13:03

Hallo zusammen,
ab dem 17.02.2018 stehen im CGN-Onlineflugplan Flüge aus St.Petersburg mit Pobeda nach Köln/Bonn drin. Ist aber noch nicht bei Pobeda buchbar.

Ab 17.02.2018 2/7 Mittwochs und Samstags:
STA 11:00 LED-CGN DP 873 737-800
STD 14:30 CGN-LED DP 874 737-800

Quelle: http://www.koeln-bonn-airport.de/fluege ... kunft.html

Grüße
Stefan

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Samstag, 09. Dezember 2017, 11:40:19

Och das wäre ja cool!
Pobeda scheint ja kräftig zu wachsen, da wäre eine zweite Base nebst Moskau nur folgerichtig.
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 2482
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon stekar87 » Samstag, 09. Dezember 2017, 12:27:38

Ja, fände ich auch toll, wenn das Ziel wieder im Portfolio wäre :)

Die Zeiten sind noch nicht so ganz stimmig, aber das könnte ja noch werden...
Bild

RudiFHW
Beiträge: 962
Registriert: Mittwoch, 02. März 2011, 17:39:24
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon RudiFHW » Samstag, 09. Dezember 2017, 13:19:43

Dann wäre endlich eine Kombireise Moskau-St. Petersburg mit Start und Ziel am CGN möglich.

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Samstag, 09. Dezember 2017, 14:12:54

RudiFHW hat geschrieben:Dann wäre endlich eine Kombireise Moskau-St. Petersburg mit Start und Ziel am CGN möglich.


Wobei Pobeda hauptsächlich Pauschalpackages in Russland verkauft mit Ziel Dland....aber klar geht auch andersherum.
Bild

AirCGN
Beiträge: 265
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 17:10:03
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon AirCGN » Freitag, 15. Dezember 2017, 12:28:16

Die Flüge sind jetzt in der Buchungsmaske von Pobeda sichtbar, stehen aber alle auf ausverkauft.

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Freitag, 15. Dezember 2017, 12:39:45

Die ganzen EW-Zusatzflüge auf die Kanaren und auch AGP von CGN sind alle raus...opb Niki ....
Bild

stekar87
Moderator
Beiträge: 2482
Registriert: Montag, 10. Januar 2011, 14:32:40
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon stekar87 » Freitag, 15. Dezember 2017, 19:50:17

HLX4U hat geschrieben:Die ganzen EW-Zusatzflüge auf die Kanaren und auch AGP von CGN sind alle raus...opb Niki ....
D.h., auch ACE wird aller Voraussicht nach nicht aufgenommen.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk
Bild

HLX4U
Beiträge: 9222
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: RE: Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon HLX4U » Freitag, 15. Dezember 2017, 20:29:24

stekar87 hat geschrieben:
HLX4U hat geschrieben:Die ganzen EW-Zusatzflüge auf die Kanaren und auch AGP von CGN sind alle raus...opb Niki ....
D.h., auch ACE wird aller Voraussicht nach nicht aufgenommen.

Gesendet von meinem HTC U11 mit Tapatalk


Ja, CGN-ACE = 0
Bild

merzbrück
Beiträge: 3022
Registriert: Samstag, 19. Mai 2012, 20:58:57
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon merzbrück » Sonntag, 17. Dezember 2017, 14:07:28

Hallo zusammen,
Condor fliegt weiterhin Ersatzflüge für die ausgefallenen Niki Flüge, bis erstmal 08.01.2018 nach Palma de Mallorca, Las Palmas, Arrecife, Teneriffa und Fuerteventura.

Arrecife 1-2/7 ab 19.12. Di., So.:

STD 08:00 CGN-ACE DE 1980 A320-200
STA 17:25 ACE-CGN DE 1981 A320-200

Ab 02.01.:
STD 05:40 CGN-ACE DE 1980 A320-200
STA 15:05 ACE-CGN DE 1981 A320-200

Fuerteventura ca. 2/7 ab 23.12 Do., Sa.:

STD 06:15 CGN-FUE DE 1984 A320-200
STA 15:55 FUE-CGN DE 1985 A320-200

Las Palmas ca. 3/7 ab 23.12. Di., Do., Sa., So.:

STA 02:05 (40) LPA-CGN DE 1973 A320-200
STD 16:10 (45) CGN-LPA DE 1972 A320-200

Palma de Mallorca bis zu 7/7 ab 17.12.:

STD 04:35 CGN-PMI DE 1532 A320-200
STA 23:30 PMI-CGN DE 1531 A320-200

Teneriffa-Süd ca. 2/7 ab 18.12.:

STD 09:10 CGN-TFS DE 1074 A320-200
STA 19:25 TFS-CGN DE 1975 A320-200

Quelle: http://www.koeln-bonn-airport.de/fluege ... kunft.html

Sowie immer mal wieder ein paar einzelne Flüge. Als Fluggerät steht zwar überall ein A320 drin, aktuell fliegen zwei Bul Air 737-300 für Condor von CGN aus. Da kann aber mit Sicherheit noch anderes Mietgerät hinzukommen.

Grüße
Stefan

alex330
Administrator
Beiträge: 4237
Registriert: Mittwoch, 14. Juli 2010, 22:34:23
Kontaktdaten:

Re: Winterflugplan 17/18

Beitragvon alex330 » Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:24:29

Danke für die Infos :)


Zurück zu „Airlines in Köln/Bonn: Passagierverkehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste