Informationen zum Thema Datenschutz und EU-DSGVO stellen wir in diesem Posting und in unserer Datenschutzerklärung bereit.

Passagier- und Frachtzahlen

Aktuelle Neuigkeiten und Diskussionen zum Köln Bonn Airport

Moderatoren: A380CGN, stekar87, EDDK14L, bwbollek, alex330

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 26. Mai 2016, 15:24:34

ADV-Zahlen für den April

Passagiere: 926.937 +17,8%
Bundesschnitt +1,3%
Fracht: 63.225 +0,1%
Bundesschnitt +4,9%

Kumuliert Jan-Apr:

Passagiere: 3.171.370 +24,9% ( +632.038 Pax in absoluten Zahlen, hochgerechnet 10.970.413 )
Bundesschnitt +4,1%
Fracht: 247.231 +1,2%
Bundesschnitt +2,0%

DUS +3,6% ( DUS wieder vor TXL genau wie CGN wieder vor SXF )
SXF +34,2% ( aber 27.000 Pax hinter uns )
STR +0,9% ( schon rund 400.000 Pax Vorsprung auf STR )

DTM -9,4% :shock:
FMO -11,0% :shock: :shock:
PAD -21,6% :shock: :shock: :shock:
Bild

Michael
Beiträge: 103
Registriert: Sonntag, 17. Juli 2011, 19:46:41
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Michael » Donnerstag, 02. Juni 2016, 15:39:41

Danke für die Zahlen @Holger.

18 Prozent war ne gute Schätzung ;).

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Freitag, 03. Juni 2016, 10:15:50

Mal ein Blick in die Vergangenheit....1998 im Vergleich zu 2015:

FRA +43%
MUC +111%
DUS +42%
HAM +70%
TXL +138%
STR +44%
CGN +91%
HAJ +12%
SXF +447%
FMO -50%!!

20160602_181909.jpg
20160602_181909.jpg (477.87 KiB) 2924 mal betrachtet
Bild

Michael
Beiträge: 103
Registriert: Sonntag, 17. Juli 2011, 19:46:41
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Michael » Dienstag, 07. Juni 2016, 09:22:40

Und THF hatte fast 1mio... Im Schließen waren sie schnell...

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Dienstag, 07. Juni 2016, 11:59:33

Erstmals auch im Mai über eine Million Passagiere
Flughafen unvermindert auf Wachstumskurs / Neuer Spitzentag


Köln/Bonn weiter auf Rekordkurs: Zum ersten Mal in der Geschichte des Flughafens wurde schon im Monat Mai die Marke von mehr als einer Million Fluggästen geknackt. Rund 1,1 Millionen Passagiere bedeuteten ein Plus von 14 Prozent im Vergleich zum Mai des Vorjahres. Auch der bisherige absolute Spitzentag, der 21. Juni 2007 mit 41.007 Reisenden, ist Geschichte: Am 13. Mai wurden in Köln/Bonn exakt 41.644 Fluggäste und damit so viele wie noch nie an einem Tag abgefertigt.

„Mit mehr als einer Million Passagieren war der Mai ein weiterer sehr erfreulicher Rekordmonat. Köln/Bonn befindet sich voll auf Wachstumskurs und es ist davon auszugehen, dass dies nicht der letzte Monat mit Rekordzahlen in diesem Jahr gewesen ist“, so Flughafenchef Michael Garvens.

Hauptgründe für die steigenden Passagierzahlen sind die neuen Eurowings-Langstrecken und das Wachstum der Low-Cost-Carrier im Europaverkehr, insbesondere Ryanair. Aber auch neue Airlines wie die russische Pobeda, die seit Februar täglich nach Moskau fliegt, neu aufgenommene Strecken, beispielsweise durch Wizz Air (Cluj), und Kapazitätsaufstockungen (Turkish Airlines) tragen zum Wachstum bei.

Der Köln Bonn Airport ist derzeit der wachstumsstärkste Flughafen in Deutschland. Für das Gesamtjahr 2016 rechnet der Flughafen aktuell mit 11,6 Millionen Passagieren (+12%).

Mit freundlichen Grüßen
Köln Bonn Airport
Bild

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 30. Juni 2016, 08:16:40

ADV-Zahlen für den Mai

Passagiere: 1.104.786 +13,9%
Bundesschnitt +0,8%
Fracht: 63.380 +3,0%
Bundesschnitt +0,8%

Kumuliert Jan-Mai:

Passagiere: 4.276.156 +21,9% ( +766.976 Pax in absoluten Zahlen, hochgerechnet 11.106.176 )
Bundesschnitt +3,3%
Fracht: 310.611 +1,6%
Bundesschnitt +1,8%

92.000 Pax vor Schönefeld im Mai, welcher in den ersten 5 Monaten noch 30.000 vor uns liegt. Dafür haben wir STR schon 450.000 Pax hinter uns gelassen.
NRN -2,1% im Mai, HHN -2,8%, DUS +1,9%, FRA -5,5%!
Bild

starter
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch, 05. Januar 2011, 19:49:52
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon starter » Freitag, 15. Juli 2016, 16:22:56

Die Hochrechnung von HLX4U gilt natürlich nur, wenn es nach Mai kein Wachstum mehr geben würde.

Da es das aber gibt, hier eine angepasste Hochrechnung
a) Wenn die Zahl der zusätzlichen Passagiere konstant bleibt (also plus 153.395 pro Monat), landen wir bei 12.179.117 Passagieren
b) Wenn das prozentuale Wachstum (21,86% bis Ende Mai) konstant bleibt, sogar bei 12.597.959 Passagieren

Persönlich rechne ich daher damit, dass wir die 12 Mio. erreichen werden ;)
Auch auf Instagram

Grünling
Beiträge: 108
Registriert: Freitag, 18. September 2015, 11:52:03
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Grünling » Freitag, 15. Juli 2016, 16:34:38

starter hat geschrieben:Die Hochrechnung von HLX4U gilt natürlich nur, wenn es nach Mai kein Wachstum mehr geben würde.

Da es das aber gibt, hier eine angepasste Hochrechnung
a) Wenn die Zahl der zusätzlichen Passagiere konstant bleibt (also plus 153.395 pro Monat), landen wir bei 12.179.117 Passagieren
b) Wenn das prozentuale Wachstum (21,86% bis Ende Mai) konstant bleibt, sogar bei 12.597.959 Passagieren

Persönlich rechne ich daher damit, dass wir die 12 Mio. erreichen werden ;)


Es wäre schön, wobei ab Oktober die Wachstumsraten deutlich sinken werden. Der Flughafen hat für das Jahr im April ca. 11,6 Mio angegeben, wo vielleicht noch ein bisschen addiert werden darf. ;)
Die 12 Mio. sollen laut M.G. dann in 2017 fallen.

starter
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch, 05. Januar 2011, 19:49:52
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon starter » Freitag, 15. Juli 2016, 17:37:07

Stimmt alles, aber letztes Jahr lag MG zumindest laut offiziellen Zahlen auch deutlich zu niedrig :-)

Gesendet von meinem E5823 mit Tapatalk
Auch auf Instagram

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Freitag, 15. Juli 2016, 18:09:07

Ich glaube das ich mit meinem Tipp ( 11,79 ) dieses Jahr sehr gut liegen werde! ;)
Bild

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 21. Juli 2016, 07:21:33

In der Türkei wurde für mindestens ein halbes Jahr der Ausnahmezustand ausgerufen.
Das wird die Paxzahlen Richtung Türkei noch mehr drücken als bisher schon.
Auch würde ich, da bin ich ganz ehrlich, aktuell schon aus Protest nicht mit TK Richtung Asien fliegen.

Zusammen mit dem aktuellen 4U-Streichkonzert wird uns das merklich Pax kosten. Die 12 Mill sind def aus der Reichweite!
Bild

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 28. Juli 2016, 17:48:16

ADV-Zahlen für den Juni

Passagiere: 1.113.774 +12,5%
Bundesschnitt +1,5%
Fracht: 66.838 +4,2%
Bundesschnitt +4,6%

Kumuliert Jan-Jun:

Passagiere: 5.389.930 +19,8% ( +890.939 Pax in absoluten Zahlen, hochgerechnet 11.230.139 )
Bundesschnitt +2,9%
Fracht: 377.449 +2,0%
Bundesschnitt +2,3%

http://adv.aero/wp-content/uploads/2016 ... tistik.pdf
Bild

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Donnerstag, 28. Juli 2016, 20:10:25

http://www.spiegel.de/reise/aktuell/tou ... 05147.html

Anschläge, Putschversuch, Ausnahmezustand: Immer weniger Urlauber reisen in die Türkei. Im Juni meldete das Tourismusministerium ein Minus von 40 Prozent bei den Besucherzahlen aus dem Ausland.
Bild

TOGA
Beiträge: 71
Registriert: Montag, 23. Mai 2011, 00:46:10
Wohnort: 14R
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon TOGA » Montag, 08. August 2016, 13:23:35

Weiter auf Rekordkurs Im Juli :

1.239.987 Passagiere (+ 185000 / + 18% zum Juli des Vorjahres)


http://www.koeln-bonn-airport.de/am-air ... t=&filter=

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Montag, 08. August 2016, 15:08:47

TOGA hat geschrieben:Weiter auf Rekordkurs Im Juli :

1.239.987 Passagiere (+ 185000 / + 18% zum Juli des Vorjahres)


http://www.koeln-bonn-airport.de/am-air ... t=&filter=


Ui, habe ich angesichts der vielen Streichungen bei 4U nicht mit gerechnet!

:fly:
Bild

Thestoner
Beiträge: 31
Registriert: Donnerstag, 10. April 2014, 10:43:17
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Thestoner » Montag, 08. August 2016, 15:54:26

Starke Zahlen, so kann es weitergehen. :smile1:

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Freitag, 26. August 2016, 13:09:03

ADV-Zahlen für den Juli

Passagiere: 1.239.918 +17,5%
Bundesschnitt +3,9%
Fracht: 62.938 -2,6%
Bundesschnitt +1,3%

Kumuliert Jan-Jul:

Passagiere: 6.629.848 +19,4% ( +1.075.770 Pax in absoluten Zahlen, hochgerechnet 11.414.970 )
Bundesschnitt +3,1%
Fracht: 440.387 +1,4% ( LEJ schon ca 40% vor uns! )
Bundesschnitt +2,1%

http://adv.aero/wp-content/uploads/2016 ... tistik.pdf
Bild

eddk&ew
Beiträge: 56
Registriert: Dienstag, 26. Mai 2015, 15:51:22
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon eddk&ew » Freitag, 26. August 2016, 13:52:49

Der Monat Juli war einer der besten Monate in diesem Jahr. Wir sind im Juli ca. 200.000! Passagiere vor SXF.

HLX4U
Beiträge: 9224
Registriert: Freitag, 16. Juli 2010, 09:32:32
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon HLX4U » Freitag, 26. August 2016, 13:58:04

eddk&ew hat geschrieben:Der Monat Juli war einer der besten Monate in diesem Jahr. Wir sind im Juli ca. 200.000! Passagiere vor SXF.


Wird interessant zu sehen sein wie das ab September ausschaut. Ab nächster Woche erhöht Ryanair die in SXF stationierten Jets von 5 auf 9!
Bild

starter
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch, 05. Januar 2011, 19:49:52
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon starter » Freitag, 26. August 2016, 14:16:54

HLX4U hat geschrieben:ADV-Zahlen für den Juli

Kumuliert Jan-Jul:

Passagiere: 6.629.848 +19,4% ( +1.075.770 Pax in absoluten Zahlen, hochgerechnet 11.414.970 )
Bundesschnitt +3,1%
Fracht: 440.387 +1,4% ( LEJ schon ca 40% vor uns! )
Bundesschnitt +2,1%

http://adv.aero/wp-content/uploads/2016 ... tistik.pdf


Dann will ich mal wieder eine 2. Hochrechnung daneben stellen :smile1:

Die Hochrechnung von Holger (11.414.970) unterstellt ja, dass wir ab August kein weiteres Wachstum mehr hätten.

Wenn das bisherige durchschnittliche Wachstum
a) von 178.797 mehr Passagieren mehr pro Monat anhält, landen wir bei 12.483.939 oder
b) von 19,34% mehr Passagieren mehr pro Monat anhält, landen wir bei 12.337.886

Da es ja einige Anzeichen gibt, dass das bisherige Wachstum nicht bis zum Jahresende anhält, wird der Wert am Ende irgendwo zwischen den 11,4 Mio und den 12,3 Mio. liegen.
Exakt 12,0 Mio. würden es übrigens, wenn das Wachstum im Zeitraum August bis Dezember bei 12,3% liegt.

Ganz abschreiben würde ich daher die 12 Mio. noch nicht... ;)
Auch auf Instagram

Zilu97
Beiträge: 1346
Registriert: Sonntag, 09. September 2012, 16:59:18
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Zilu97 » Freitag, 23. September 2016, 15:52:23

Die ADV-Zahlen für August:

Passagiere: 1.229.309 +13,7%
Bundesschnitt +0,1%
Fracht: 61.543 +10,1%
Bundesschnitt +0,7%


Kumuliert Jan-Aug:

Passagiere: 7.859.157 +18,4%
Bundesschnitt +2,6%
Fracht: 501.930 +2,4%
Bundesschnitt +2,5%

Kumuliert Jan-Aug damit ca. 800.000 Pax vor STR und ca. 500.000 Pax vor SXF
Bild

Fredi81
Beiträge: 164
Registriert: Dienstag, 03. März 2015, 21:33:34
Wohnort: Köln-Mülheim
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon Fredi81 » Freitag, 23. September 2016, 18:40:07

Ein extremer Anstieg der Frachtmenge, Wahnsinn. :o

Bisher sind wir in Köln ja immer was hinterher gehinkt, aber mit den guten 10 Prozent Zuwachs sind wir ja nun fast auf dem Bundesschnitt angelangt. :)

Ist irgendwas passiert dass an mir vorbei gegangen ist oder ist das ein Zuwachs ohne wirkliche Erklärung?

Danke, Fred

EDIT: Noch sind wir in Starters Fenster drin, die 12,3% Zuwachs wurden im August überschritten. Aber da EW die Langstrecke im November 2015 gestartet hat und sich der WFP etwas ausgedünnter zeigt als im letzten Jahr, wird sich das Wachstum da etwas abschwächen wenn nicht sogar stagnieren befürchte ich...

starter
Beiträge: 117
Registriert: Mittwoch, 05. Januar 2011, 19:49:52
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon starter » Dienstag, 27. September 2016, 18:26:00

Fredi81 hat geschrieben:EDIT: Noch sind wir in Starters Fenster drin, die 12,3% Zuwachs wurden im August überschritten. Aber da EW die Langstrecke im November 2015 gestartet hat und sich der WFP etwas ausgedünnter zeigt als im letzten Jahr, wird sich das Wachstum da etwas abschwächen wenn nicht sogar stagnieren befürchte ich...


Und da wir auch im August deutlich über den 12,3% lagen, reichen jetzt bereits durchschnittlich 11,82% bis Jahresende :smile1:
Auch auf Instagram

skyrider
Beiträge: 1016
Registriert: Samstag, 14. Februar 2015, 21:01:38
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon skyrider » Dienstag, 27. September 2016, 18:37:27

Fredi81 hat geschrieben:Ein extremer Anstieg der Frachtmenge, ...
Ist irgendwas passiert dass an mir vorbei gegangen ist oder ist das ein Zuwachs ohne wirkliche Erklärung?

EW Langstrecke befördert seit April auch Fracht.
Bild

EDDK14L
Moderator
Beiträge: 1967
Registriert: Donnerstag, 16. Dezember 2010, 23:50:05
Kontaktdaten:

Re: Passagier- und Frachtzahlen

Beitragvon EDDK14L » Dienstag, 27. September 2016, 18:54:34

skyrider hat geschrieben:
Fredi81 hat geschrieben:Ein extremer Anstieg der Frachtmenge, ...
Ist irgendwas passiert dass an mir vorbei gegangen ist oder ist das ein Zuwachs ohne wirkliche Erklärung?

EW Langstrecke befördert seit April auch Fracht.



Wobei man das m.E.n. nicht als Grund sehen kann...

Klar, die Frachtmitnahme läuft nach meinen Beobachtungen (insbesondere von und nach Thailand sowie MRU und USA) recht gut, allerdings kann man die 5 Tonnen pro Flug (einfach mal irgendeine Zahl in den Raum geworfen) nicht mit den circa 40 In- und Outbound Flügen der UPS jede Nacht vergleichen...
Meine Bilder bei Planepictures.net
Meine Bilder bei Airliners.net


Zurück zu „Flughafen Köln/Bonn CGN aktuell“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast